Nordkorea stellte Krankenhaus-Rechnung für Warmbier aus

Otto Warmbier wurde in Nordkorea inhaftiert und vermutlich gefoltert. Später starb er an den Folgen. Für die Pflege des Studenten verlangte Pjöngjang von den USA laut „Washington Post“ eine Entschädigung – in Millionenhöhe.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed