„Jetzt entlädt sich der Frust an den behinderten Kindern“

Förderschulen gehören abgeschafft, sagt Inklusionsaktivist Raul Krauthausen. Die Politik folge dem Credo: „Wir wollen mit Behinderten nichts zu tun haben.“ Der Kanzlerin wirft er vor, zu wenig für die Integration behinderter Menschen getan zu haben.

Quelle: DIE WELT

Author: admin/RSS-Feed