Zentralbankgold führt Italiens Politiker in Versuchung

Hat Gold im Visier: Italiens Innenminister Matteo Salvini

Italien besitzt die drittgrößten Goldreserven der Welt. Um Haushaltslücken zu stopfen, könnte die Regierung jetzt versuchen, die Unabhängigkeit der Zentralbank zu beschneiden. Doch daran sind schon ihre Vorgängerinnen gescheitert.

Quelle: FAZ.NET

Author: admin/RSS-Feed