19.11.2018 |Sport |

Tennisprofi Alexander Zverev gewinnt ATP-WM in London

Lächelnd im Konfettiregen: Alexander Zverev wandelt endgültig auf den Spuren von Boris Becker und Michael Stich.

Das hätte ihm kaum jemand zugetraut: Der Hamburger besiegt den Weltranglistenersten in zwei glatten Sätzen und gewinnt beim ATP-Finale in London den bislang größten Titel seiner Karriere.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Politik

Brexit: Theresa Mays Odyssee durch Europa

11. Dez. 2018

Theresa May am Dienstag in Berlin

Die in der Heimat schwer in Bedrängnis geratene Premierministerin May sucht in Den Haag, Berlin und Brüssel nach Verbündeten. Doch die EU will den Deal partout nicht neu verhandeln.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Söder verspricht stabile Regierungsarbeit

11. Dez. 2018

In seiner Regierungserklärung ruft der bayerische Ministerpräsident alle Parteien zur Zusammenarbeit auf. Er verspricht Investitionen in Digitalisierung, E-Mobilität und Kinderbetreuung. Die AfD-Rednerin bringt Verschwörungstheorien. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Baut Putin Tochter Katerina zu seiner Nachfolgerin auf?

11. Dez. 2018

Die medienscheue Tochter Putins erscheint im Fernsehen. Und die Russen fragen sich, ob der Präsident sie als Nachfolgerin aufbaut. Doch sein politisches Ende wurde schon oft beschworen. Was steckt hinter dem Auftritt der Katerina Tichonowa? (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Zum Tode von Johann Georg Reißmüller

11. Dez. 2018

Besuch eines Kanzlers: Johann Georg Reißmüller im Gespräch mit Helmut Kohl am 11. November 1997 auf dem Weg zur großen Redaktionskonferenz

Der frühere F.A.Z.-Herausgeber Johann Georg Reißmüller ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren in Frankfurt am Main. Sein journalistisches Lebensthema war das Schicksal Mittel-, Ost- und Südosteuropas.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Nach Macrons Rede: Nur Almosen oder ein Sieg für die Mittelschicht?

11. Dez. 2018

Spricht zur Nation: der französische Präsident Emmanuel Macron

Trotz der umfassenden Zugeständnisse: Emmanuel Macrons Ansprache an die Nation konnte nicht allen Unmut tilgen. Wortführer der „Gelbwesten“ rufen jetzt zum „fünften Akt“ der Proteste auf.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Das will Theresa May auf ihrer Europatour erreichen

11. Dez. 2018

Den Haag, Berlin, Brüssel – so lautet der Reiseplan von Theresa May, nachdem sie die Abstimmung im britischen Parlament über ihren Brexit-Ausstiegsvertrag abgeblasen hat. Die Abstimmung soll Mitte Januar nachgeholt werden und bis dahin hat May eine Mission. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Erste Urteile nach Misshandlungen in Burbacher Flüchtlingsheim

11. Dez. 2018

Was hier geschah, erschütterte 2014 Deutschland: In einem Flüchtlingsheim in Burbach wurden Flüchtlinge misshandelt und schikaniert.

Monatelang misshandelten Wachleute in Burbach systematisch Flüchtlinge. Vier Jahre nachdem der Skandal aufflog, fielen jetzt die ersten Urteile.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Geld

Das sind die besten Sparideen in Zeiten des Crashs

11. Dez. 2018

Stark fallende Börsenkurse lassen derzeit viele Depots schrumpfen. Doch keine Panik: Auch jetzt haben Anleger Chancen auf hohe Renditen. Für jeden Anlegertyp gibt es das passende Produkt. Sind sie Pessimist, moderater Pessimist – oder gar Optimist? (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Energiekosten steigen langfristig nur wenig – Ausnahme Strom

11. Dez. 2018

Strom dürfte für viele deutsche Verbraucher noch teurer werden.

Viele Verbrauchern sorgen sich, dass Energie stetig teurer wird. Derweil müssen sie einem Medienbericht zufolge auch in diesem Jahr hunderte Millionen Euro für ungenutzten Ökostrom bezahlen, der nicht in die Stromnetze eingespeist wurde.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Deutsche Aktien im Aufwind

11. Dez. 2018

Die Börse in Frankfurt

Die deutschen Aktien zeigen sich am Dienstag erholt. Eine Reihe von Faktoren, vor allem aber ein positives Momentum gilt als Ursache.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

AEX-Index im Sinkflug: Am Damrak herrscht Ratlosigkeit

11. Dez. 2018

Die Börse in Amsterdam

Der AEX-Index schwächelt seit Wochen – und die niederländischen Anleger zögern. Gleichzeitig sorgen Schwergewichte wie ING, Shell und Unilever für Schlagzeilen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Apple Pay könnte ausgerechnet am faulen Kunden scheitern

11. Dez. 2018

Auch Apple-Nutzer können ab sofort mit Handys und smarten Uhren an der Kasse bezahlen. Unter anderem sind Aldi, die Drogeriemarktkette dm, Elektronikhändler und Modeketten dabei. Das einzige Problem könnten die Deutschen selbst sein. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Apple Pay könnte ausgerechnet am faulen Kunden scheitern

11. Dez. 2018

Auch Apple-Nutzer können ab sofort mit Handys und smarten Uhren an der Kasse bezahlen. Unter anderem sind Aldi, die Drogeriemarktkette dm, Elektronikhändler und Modeketten dabei. Das einzige Problem könnten die Deutschen selbst sein. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Motor

Kostenloser ÖPNV in Luxemburg ab Anfang 2020

11. Dez. 2018

Luxembourg

Bahn- und Busfahren wird in Luxemburg vom ersten Quartal 2020 an kostenlos sein. „Das steht uns einfach gut zu Gesicht und trägt enorm zum Image und zur Attraktivität Luxemburgs bei“, sagte Premierminister Xavier Bettel am Dienstag (11. Dezember 2018) in seiner Regierungserklärung

(Mehr in: heise autos news)

Kiel: Ärger in Koalition nach CDU-Vorstoß gegen DUH

11. Dez. 2018

Landtagsplenum Kiel

Ein Beschluss des CDU-Bundesparteitages gegen die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat Spannungen in der Kieler Jamaika-Koalition ausgelöst. „Wer erfolgreich Recht einklagt, soll mundtot gemacht werden“, kritisierte am Dienstag (11. Dezember 2018) die Grünen-Umweltpolitikerin Marlies Fritzen

(Mehr in: heise autos news)

Fußgänger-Verband gegen E-Scooter auf Gehwegen

11. Dez. 2018

E-Scooter

Fußgänger- und Radfahrerinitiativen machen gegen die geplante Erlaubnis für Tretroller und Skateboards mit Elektromotor mobil. Der Fußgänger-Lobbyverein Fuss warnte am Dienstag (11. Dezember 2018) in Berlin vor drohenden Unfallgefahren durch Motor-Skateboards auf den Gehwegen

(Mehr in: heise autos news)

BMW München rüstet Bänder für neues E-Auto i4 um

11. Dez. 2018

BMW Werk München

BMW investiert für den Bau des batterieelektrischen BMW i4 rund 200 Millionen Euro in sein Stammwerk in München. In München läuft seit Oktober der neue BMW 3er vom Band, 2021 soll dort die Serienproduktion viertürigen Elektro-Coupés i4 starten

(Mehr in: heise autos news)

Daimler: Verträge über 20 Mrd Euro für Batteriezellen

11. Dez. 2018

Daimler Traktionsbatterie

Für Batteriezellen für seine Elektrofahrzeuge gibt der Autobauer Daimler in den kommenden Jahren mehr als 20 Milliarden Euro aus. Die Verträge mit verschiedenen Lieferanten sicherten die Versorgung der eigenen Produktion bis ins Jahr 2030 ab, teilte der Konzern am Dienstag (11. Dezember 2018) mit

(Mehr in: heise autos news)

Wirtschaft

Durch steuerliche Umverteilung vergleichsweise niedrige Ungleichheit in Frankreich

11. Dez. 2018

Paris: Demonstranten stehen vor dem Arc de Triomphe. Bei den Demonstrationen der «Gelben Westen» in Paris hat sich die Lage am Samstagnachmittag zugespitzt.

Frankreich besitzt einen ausgeprägter Sozialstaat, doch die Zuwendungen gehen an den „Gelbwesten“ vorbei. Auch deshalb steigen sie gerade auf die Barrikaden.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Experiment in Berlin: Das CO2-neutrale Stadtviertel

11. Dez. 2018

Auf dem Campus in Berlin-Schöneberg arbeiten 3500 Menschen in mehr als 150 Unternehmen.

Berlin macht auf 65 000 Quadratmetern vor, wie man das Klima rettet. Das „Reallabor der Energiewende“ entsteht auf einem Gelände, für das sich lange niemand interessierte. Außer einem Mann.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Adbusting: Wenn Unternehmen unfreiwillig gegen die AfD werben

11. Dez. 2018

So sah das Plakat aus

Erst Coca-Cola, nun Nutella: Beim „Adbusting“ werden Wahlplakate gefälscht. Die Fotos verbreiten sich rasend schnell im Netz. Was steckt dahinter?

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Langsames Wachstum bei Nestlé: Investoren heizen Chefs ein

11. Dez. 2018

Ist dieser Mann der Grund für das langsame Wachstum bei Nestlé? Einige Investoren meinen, dass Paul Bulcke (hier 2014 noch als Konzernchef) den Umbau unter dem heutigen CEO Ulf Schneider blockiert.

Aktionäre verlangen einen Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrats. Denn Paul Bulcke bremse als ehemaliger Chef noch immer den mit Konzernchef Ulf Schneider aufkommenden Umbau. „Das ist Quatsch“, antwortet dieser.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Spahn rückt vom Verbot der Versandapotheke ab

11. Dez. 2018

Eben noch auf dem CDU-Parteitag, jetzt auf der Apothekerversammlung: Gesundheitsminister Jens Spahn

Die deutschen Apotheker wollen vor Konkurrenz geschützt werden. Der Gesundheitsminister dämpft ihre Hoffnungen und macht einen Vorschlag.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Wirtschaft schaut mit Grauen auf Brexit-Dämmerung

11. Dez. 2018

Neuwahlen, zweites Referendum, harter Brexit oder gar nichts? Mehrere Optionen liegen in Großbritannien nun wieder auf dem Tisch. In der deutschen und britischen Wirtschaft dominiert derweil verzweifeltes Kopfschütteln. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Höchstes Gericht der EU bestätigt EZB-Politik

11. Dez. 2018

Deutsche Politiker hatten geklagt, die Europäische Zentralbank überschreite ihr Mandat. Deutsche Verfassungsrichter baten darauf den Europäischen Gerichtshof um Klärung. Jetzt ist die Entscheidung gefallen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Panorama

Elf Verletzte bei Polizeieinsatz in Ankerzentrum

11. Dez. 2018

Wegen versuchter Tötungsdelikte an Polizisten wird nach der Randale im oberfränkischen Ankerzentrum gegen vier Bewohner ermittelt. Ihnen wird auch besonders schwere Brandstiftung vorgeworfen.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

So wird das Wetter: Winter is coming

11. Dez. 2018

In Deutschland wird es in den nächsten Tagen frostig, glatt – und es fällt Schnee. Im höheren Bergland sinken die Temperaturen sogar auf bis zu minus zehn Grad.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Festnahme im Mordfall Peggy nach 17 Jahren

11. Dez. 2018

Seit 17 Jahren hält der Fall Deutschland – und vor allem die Ermittler – in Atem. Der Tod von Peggy Knobloch, die von der Schule nicht zurückkehrte und viele Jahre vermisst wurde. Nun hat es eine Festnahme gegeben. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Ägyptische Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Sex-Szene auf Pyramide

11. Dez. 2018

Das Foto eines nackten Paares, das auf der Pyramide von Gizeh kopuliert, beschäftigt die ägyptische Justiz. Der Däne hatte zuvor zudem ein Video veröffentlicht, wie er das Bauwerk hochklettert – und eine Frau ihr T-Shirt auszieht. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Jugendlicher ersticht Mutter und Großmutter

11. Dez. 2018

Ein Jugendlicher bringt Mutter und Großmutter mit einem Küchenmesser um. Der Fall nahe Stuttgart gibt der Polizei Rätsel auf: Warum es zu der Bluttat kam, ist noch völlig unklar.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Dieses „Time“-Cover bricht mit mehreren Konventionen

11. Dez. 2018

Das US-Nachrichtenmagazin „Time“ würdigt eine Reihe von Reportern als „Personen des Jahres“. Darunter ist auch Jamal Khashoggi, der im saudischen Konsulat getötete Journalist wird postum geehrt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Haftbefehl im Mordfall Peggy

11. Dez. 2018

Vor 17 Jahren verschwand die Schülerin Peggy. Jahrelang war ihr Schicksal ein Rätsel – bis ein Pilzsammler Knochen des Kindes entdeckte. Nun ist in dem mysteriösen Fall jemand festgenommen worden. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Mann hetzt Kampfhunde auf syrische Familie – mehrjährige Haftstrafe

11. Dez. 2018

In einem Magdeburger Park soll ein 24-Jähriger eine syrische Familie beschimpft haben. Als sich der Vater schützend vor seine Kinder stellt, wurde er von den beiden Kampfhunden des Mannes gebissen. Nun wurde der Halter verurteilt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

So hat sich Spielzeug in 200 Jahren verändert

11. Dez. 2018

Auch Spielzeug wird immer digitaler und smarter. Vor 200 Jahren sah Spielzeug aber noch ganz anders aus. Eine Ausstellung in Washington zeigt die Spielsachen aus den vergangenen Tagen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Stadt sagt Weihnachtsaktion für Kinder wegen Naturschutz ab

11. Dez. 2018

Hunderte Luftballons mit Weihnachtswünschen sollten auf dem Lichtermarkt in Hamburg-Elmshorn aufsteigen. Dieser Plan ist nun am Widerstand von Umweltverbänden gescheitert. Der Protest betrifft nicht nur Kinder. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

Sie melden es der Polizei nicht mehr: Studie zu antisemitischen Übergriffen

11. Dez. 2018

Demonstranten im November bei einer Kundgebung gegen Antisemitismus im November am Brandenburger Tor.

Europäer jüdischen Glaubens wurden nach ihren Erfahrungen mit Antisemitismus gefragt. Das Ergebnis ist besonders für Deutschland und Frankreich alarmierend.

(Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

Elf Verletzte nach Polizeieinsatz in Ankerzentrum

11. Dez. 2018

In einem Bamberger Ankerzentrum sind bei einem Polizeieinsatz mehrere Menschen verletzt worden. Vorausgegangen war eine Meldung über eine Ruhestörung. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Im Gespräch mit Kanadas Außenministerin Chrystia Freeland

11. Dez. 2018

„Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten“: Chrystia Freeland

Als erste Kanadierin hat Außenministerin Chrystia Freeland den Warburg-Preis des Vereins Atlantik-Brücke erhalten. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über das kanadisch-deutsche Verhältnis, die Vereinigten Staaten – und Populismus.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Brexit-Verhandlungen: May mit Rutte zusammengetroffen

11. Dez. 2018

Ringen um das Brexit-Abkommen: Theresa May und Mark Rutte

Beim Frühstück wollen die britische Premierministerin und ihr niederländischer Gegenüber über das Brexit-Abkommen beraten. Doch weder Rutte noch EU-Kommissionspräsident Juncker sehen Raum für mehr als „Klarstellungen“.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

„Es gibt nur eine Mehrheit, nämlich von Menschen, die diesen Deal nicht wollen“

11. Dez. 2018

Die britische Premierministerin May will noch eine Verbesserung des Brexit-Vertrages erreichen. Die EU lehnt jegliche Nachverhandlungen ab und auch im eigenen Land gibt es eine klare Meinung. Dazu der britische Journalist Damien McGuiness von der BBC. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Apple Pay könnte ausgerechnet am faulen Kunden scheitern

11. Dez. 2018

Auch Apple-Nutzer können ab sofort mit Handys und smarten Uhren an der Kasse bezahlen. Unter anderem sind Aldi, die Drogeriemarktkette dm, Elektronikhändler und Modeketten dabei. Das einzige Problem könnten die Deutschen selbst sein. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Von der Leyens Vertraute traut sich nicht in den Bundestag

11. Dez. 2018

Der Verteidigungsausschuss hat Katrin Suder geladen, damit sie zur Berateraffäre aussagt. Doch die Ex-Staatssekretärin will nicht kommen – obwohl Ministerin von der Leyen die Hand für sie ins Feuer legt. Ein U-Ausschuss wird wahrscheinlicher. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Höchstes Gericht der EU bestätigt EZB-Politik

11. Dez. 2018

Deutsche Politiker hatten geklagt, die Europäische Zentralbank überschreite ihr Mandat. Deutsche Verfassungsrichter baten darauf den Europäischen Gerichtshof um Klärung. Jetzt ist die Entscheidung gefallen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

EuGH: EZB-Anleihenkäufe verstoßen nicht gegen EU-Recht

11. Dez. 2018

Die Europäische Zentralbank in Frankfurt

Die umstrittenen billionenschweren Anleihekäufe der Europäischen Zentralbank verstoßen nach einem EuGH-Urteil nicht gegen EU-Recht. Eine Niederlage für deren Kritiker.

(Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

Jens Spahn bestreitet Wahlempfehlung für AKK

11. Dez. 2018

Jens Spahn soll laut Gerüchten Delegierten die Empfehlung gegeben haben AKK zu wählen, nachdem er ausgeschieden ist. Nun meldet sich der Gesundheitsminister selbst zu Wort. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kultur

Großartige Deutung von Wagners „Götterdämmerung“ in Chemnitzer Oper

11. Dez. 2018

Das tut Chemnitz gut: Die Regie von Elisabeth Stöppler und ein ganz beeindruckendes Ensemble bescheren der Stadt und der Oper eine großartige Deutung von Richard Wagners „Götterdämmerung“.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Thriller „Zersetzt“ bei Sat.1: Am Ufer der Spree wird gemeuchelt

11. Dez. 2018

In „Zersetzt – Ein Fall für Dr. Abel“ werden Geheimdienstchefs in mysteriöse Todesfälle verwickelt und junge Frauen von Psychopathen bedroht. Ein realer Fall steht dem auf höchster Unwahrscheinlichkeitsstufe geschilderten in nichts nach.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Comic „Glückskind“ von Flix: Wunschlos glücklich

11. Dez. 2018

Ein Vater, ein Kind, ein Waschbär: Jede Woche zeichnet Flix eine neue „Glückskind“-Folge. Diesmal fragt Josie Rocco nach einem Wunsch. Ihre Warnung deutet er anders, als sie denkt.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Heinos Abschied im ZDF: Karamba, Karacho, vorbei

11. Dez. 2018

Man hätte längst nicht mehr damit gerechnet, aber Heino geht, und selbst die Spötter trauern. Das ZDF verneigt sich vor dem wohl coolsten und erfolgreichsten deutschen Sänger des vergangenen Jahrhunderts.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Solschenizyns 100. Geburtstag: Zur Hölle mit dem ganzen gebildeten Pack

11. Dez. 2018

Was gilt dieser Prophet im eigenen Land? Russland begeht den hundertsten Geburtstag des Literatur-Nobelpreisträgers Alexander Solschenizyn.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Berlinale 2019: Juliette Binoche wird Jury-Präsidentin

11. Dez. 2018

Sie ist Oscarpreisträgerin und als Schauspielerin weltweit geschätzt: Juliette Binoche wird Jury-Präsidentin der Berlinale 2019. Als Schauspielerin war sie 1987 zum ersten Mal im Wettbewerb der Berlinale vertreten. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Netzpolitik – Google-Chef vor US-Kongress: "Keine Pläne" für Suchmaschine in China

11. Dez. 2018

Die Abgeordneten befragten Sundar Pichai zur Datenpraxis, China, Russland und Vorwürfe politischer Voreingenommenheit (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Die aufgeheizte Arktis verändert den Jetstream der Erde

11. Dez. 2018

Die Arktis erlebte laut Forschern ihr zweitwärmstes Jahr. Sie erwärmt sich doppelt so schnell wie der Rest der Welt. Aufgrund dessen mäandert der Jetstream, das Windband der Erde, und wird unberechenbarer. Mit unvorhersehbaren Folgen. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Urteil – Gericht will lebenslänglich für US-Neonazi wegen Mordes in Charlottesville

11. Dez. 2018

Mann war mit Auto in Gruppe von Gegendemonstranten gefahren (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Internet-Riese – Wettbewerbsbehörde probt Kräftemessen mit Amazon

11. Dez. 2018

BWB-Chef Theodor Thanner strebt europäische Regelung an und will bis Mitte Februar über Ermittlungen entscheiden (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Thomas Mayer – Die EU-27 müssen May helfen

11. Dez. 2018

Wichtige EU-Verträge gehen meist erst im zweiten Anlauf durch, so auch der Brexit (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Angst vor Protesten – Ägypten beschränkt Verkauf von gelben Warnwesten

11. Dez. 2018

Behörden befürchten Demonstrationen zum Jahrestag der Revolte von 2011 (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Gewalt – Mann erschoss in brasilianischer Kirche fünf Menschen

11. Dez. 2018

Motiv der Tat und Identität des Angreifers zunächst unklar (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Wie wird Europas Energie klimaneutral?

11. Dez. 2018

Die EU-Kommission will bis 2050 klimaneutral werden. Damit verbunden ist der komplette Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas. Kann das gelingen? Ja, sagen Experten. Energie wird nicht teurer und es gibt sogar mehr Jobs. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Nationalrat – Regierung schwänzt Volksbegehren-Debatte

11. Dez. 2018

Ausgerechnet bei der Debatte um die überaus erfolgreichen Volksbegehren verließ die Regierungsspitze das Parlament (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

EU-Austritt – EU-27 wollen Brexit-Deal nicht nachverhandeln, aber mit May "reden"

11. Dez. 2018

Kommission, EU-Abgeordnete und Regierungen verteidigen Austrittsvertrag, suchen aber bereits Ausweg (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Großbritannien – Premierministerin Theresa May zwischen den Brexit-Fronten eingeklemmt

11. Dez. 2018

Die verhöhnte May bat nach der Verschiebung der Brexit-Abstimmung EU-Partner um Hilfe. In London wird gerätselt, wie es weitergeht (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Gudrun Harrer – Jemen-Gespräche: Wunder dauern etwas länger

11. Dez. 2018

Es ist unwahrscheinlich, dass die Parteien mit einem verbindlichen Fahrplan für politische Gespräche auseinandergehen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Klug verdrahtet: Die Rote Liste bedrohter Arten aus dem Maschinenraum

11. Dez. 2018

Das globale Risiko, dass bestimmte Pflanzen und Arten vom Erdboden verschwinden, berechnet mit Hilfe künstlicher Intelligenz.

Immer mehr Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch das globale Ausmaß des Dramas ist nur lückenhaft bekannt. Ein Risikomodell, erstellt mit Hilfe künstlicher Intelligenz, liefert jetzt ein realistischeres Bild vom Bestand der gefährdeten Pflanzen.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Technik