Deutschland braucht eine Bewegung der Mitte à la Macron

Waren Staat und Parteien bislang eng verknüpft, suchen Menschen heute einen starken Staat und eine personelle politische Erneuerung. Dabei sind Einzelpersonen im Vorteil gegenüber Parteien – weil sie den Aufbruch repräsentieren. (Mehr in: DIE WELT – Debatte)

Author: admin/RSS-Feed