Maaßen-Streit schadet vor allem Seehofer – Union bei 28 Prozent

Die Glaubwürdigkeit von Innenminister Seehofer hat im Streit um Hans-Georg Maaßens Zukunft laut neuer Emnid-Umfrage am meisten gelitten. Die Mehrheit der Deutschen ist gegen Neuwahlen – findet aber auch, dass Merkel die Kontrolle über die Koalition verloren hat. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Author: admin/RSS-Feed