Jahrestag des IS-Anschlags: Spuren, die nicht vergehen

Ein Meer aus Blumen: Kurz nach dem Anschlag vor einem Jahr erinnern tausende Menschen in Barcelona an die Opfer.

Ein Jahr nach dem Terroranschlag auf dem Rambla-Boulevard erinnert Barcelona an die Opfer. Aber die Trauerfeier wird von Kataloniens Streben nach Unabhängigkeit überschattet – selbst Spaniens König ist vielen in der Stadt nicht willkommen.

(Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

Author: admin/RSS-Feed