Angreifer schweigt – Vater berichtet von psychischen Problemen

Nach der Gewalttat in einem Lübecker Bus ist das Motiv des Angreifers unklar. Die Ermittler sehen keinen terroristischen Hintergrund. Einem Bericht zufolge soll der mutmaßliche Täter sich von seinen Nachbarn verfolgt gefühlt haben. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Author: admin/RSS-Feed