16.05.2018 |Top-News |

Ein Mann für die fast unmögliche Mission

Der Franzose Henri Poupart-Lafarge treibt die Verschmelzung von Siemens und Alstom voran. Mitarbeiter haben schon jetzt Angst um ihre Jobs – die Personalie Sigmar Gabriel sorgt zusätzlich für Aufregung.

(Mehr in: Topthemen – SZ.de)

Politik

Ex-Präsident George H.W. Bush abermals ins Krankenhaus eingeliefert

27. Mai. 2018

Leidet an Parkinson und sitzt im Rollstuhl: der frühere amerikanische Präsident George Bush (Archivbild)

Erst vor wenigen Wochen lag der frühere amerikanische Präsident für eine Woche in der Klinik. Nun musste George H.W. Bush abermals eingeliefert werden.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Israelische Medien: Russland könnte Iran zum Rückzug aus Syrien auffordern

27. Mai. 2018

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu (links) und Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen im Kreml.

Vor wenigen Wochen noch drohte ein Krieg zwischen Israel und Iran. Grund dafür ist die wachsende Unterstützung der Islamischen Republik für Assad. Russland könnte jetzt für ein wenig Entspannung in dem Konflikt sorgen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Seehofer will komplette Neuordnung des Asylsystems

27. Mai. 2018

Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich für eine neue Asylorganisation aus. Den Masterplan für die so genannten Anker-Zentren hat er in der Schublade und will ihn übernächste Woche präsentieren. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Es gibt wenige Gelegenheiten, auch mal Gesicht zu zeigen“

27. Mai. 2018

5000 AfD-Anhänger demonstrieren in Berlin. Manche sind dafür Hunderte Kilometer durch Deutschland gefahren. Warum tut man sich so etwas an? Unser Autor ist mit ihnen zum Brandenburger Tor gezogen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Regierungsbildung gescheitert – Giuseppe Conte gibt auf

27. Mai. 2018

Alle warteten auf die Minister. Dann gibt Giuseppe Conte den Auftrag zur Regierungsbildung zurück. Das europakritische Bündnis aus populistischer Fünf-Sterne-Bewegung und rechter Lega ist damit am Ende. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Bundeswehrsoldaten beklagen unzureichende Schießausbildung

27. Mai. 2018

Übung macht den Meister: Schießübung mit der Pistole P 8 im bayerischen Landstetten (Archiv).

In der Bundeswehr knirscht es an allen Ecken und Enden. Jetzt hapert es auch noch an der Schießausbildung der Soldaten. Von Problemen will das Verteidigungsministerium aber nichts wissen und widerspricht damit Aussagen von Soldaten.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Kundgebungen in Berlin: Schmähwettstreit im Regierungsviertel

27. Mai. 2018

Am Brandenburger Tor versuchen Polizeibeamte beide Gruppen voneinander fernzuhalten.

Die AfD konnte nicht so viele Personen für ihre Demonstration mobilisieren, wie zunächst erwartet. Die Gegendemonstranten sind in der Überzahl. Die Polizei versucht, beide Seiten voneinander zu trennen. Es ist ein Tag der Konfrontation.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Geld

Mit dieser Spende wären die Briten in 300 Jahren schuldenfrei

27. Mai. 2018

Im Jahr 1928 brachte ein Brite anonym ein Vermögen in eine Stiftung ein, um irgendwann die britischen Staatsschulden zurückzuzahlen. Daraus will die Regierung jetzt Kapital schlagen – 300 Jahre zu früh. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Hat Italien einen Geheimplan für den Euro-Ausstieg?

27. Mai. 2018

Der Koalitionsvertrag der neuen Regierung sieht den Abschied vom Euro offiziell zwar nicht mehr vor. Ein intimer Kenner der italienischen Politik glaubt jedoch, dass es einen Plan B gibt. Er skizziert sogar einen Zeitplan für den Ausstieg. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Bei dieser wichtigsten Versicherung lauert die schlimmste Kostenfalle

27. Mai. 2018

Experten sind sich einig, dass jeder eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben sollte. Doch viele Produkte werden wegen der Dynamik-Option im Laufe der Zeit unnötig teuer gemacht. Diese lässt sich jedoch ausschalten. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Warum das Porto für Briefe bald spürbar teurer werden soll

27. Mai. 2018

Laut einem Bericht der „Bild am Sonntag“ soll das Porto für Briefe bald deutlich teurer werden. En Standardbrief würde demnach 80 statt bisher 70 Cent kosten. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Kann Architektur auch ohne Masterplan entstehen?

26. Mai. 2018

Die Biennale in Venedig zeigt erstaunliche Beispiele für bürgerliches Engagement auf ungenutzten Flächen und mit ungenutzten Bauten. Der deutsche Beitrag zeigt die architektonischen Reaktionen auf die Berliner Mauer. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Russland und Saudi-Arabien machen Autofahrern Hoffnung

26. Mai. 2018

An der Zapfsäule könnte es bald wieder günstiger werden.

Benzin und Diesel sind so teuer wie lange nicht mehr. Doch jetzt kann sich der Trend drehen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

Und oben im Sturm kreisen die Drohnen

27. Mai. 2018

Beim Stopover in Newport/Rhode Island ging es um die Zukunft des Volvo Ocean Race: Die Segelregatta um die Welt wird multimedialer, weiblicher, nachhaltiger. Und bleibt unvermindert hardcore. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Fiat Chrysler: Rückruf für 4,8 Millionen Autos

25. Mai. 2018

Fiat

Fiat Chrysler ruft in den USA 4,8 Millionen Fahrzeuge zurück. Grund sind mögliche Probleme mit dem Tempomat. Ein Kurzschluss kann dazu führen, dass dieser sich nicht mehr abschalten lässt

(Mehr in: heise autos news)

Siemens beteiligt sich an europäischer Batteriefertigung

25. Mai. 2018

Siemens beteiligt sich am Aufbau der ersten großen Batteriezellen-Fabrik in Europa. Der Konzern will dem schwedischen Batteriebauer Northvolt die notwendige Automatisierungs- und Digitalisierungstechnik liefern und 10 Millionen Euro in die Fabrik investieren

(Mehr in: heise autos news)

Mercedes: Weitere Modelle unter Betrugsverdacht

25. Mai. 2018

Mercedes OM626

Die Vorwürfe gegen den Autobauer Daimler in der Diesel-Affäre weiten sich aus. Dem Unternehmen droht der Rückruf hunderttausender weiterer Autos. Es gehe um mehr als 600.000 Fahrzeuge unter anderem der Baureihen C und G

(Mehr in: heise autos news)

Fahrbericht: Kawasaki Ninja 400

25. Mai. 2018

Kawasaki Ninja 400

Die neue Kawasaki Ninja 400 bekam mehr Hubraum und Leistung als der Vorgänger und verlor gleichzeitig auch noch ein wenig Gewicht. Ein Ausfahrt mit mit 45-PS-Bike sollte zeigen, wie sich das unterwegs auswirkt

(Mehr in: heise autos news)

Wirtschaft

Jetzt greifen die Anarchisten durch

27. Mai. 2018

In der wieder eröffneten Pusher Street patrouillieren jetzt die Polizisten.

Warum die dänische Hippie-Kolonie Christiania die Drogendealer rausschmeißt

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Deutsche Exportunternehmen geraten in Bedrängnis

27. Mai. 2018

VW-Autos bei einem Händler in Kalifornien.

Immer mehr Protektionismus mit immer mehr Handelspartnern: Sanktionen, drohende Zölle und politischer Ärger schüren große Sorgen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Blogs | Fazit – das Wirtschaftsblog: Deutschland und Italien: Das Wirtschaftswachstum

27. Mai. 2018

53295359

Ein Vergleich seit dem Vertrag von Maastricht zeigt: Ein guter Teil der gegenseitigen Polemiken ist unbegründet. Italiens Wachstum war nicht immer schwächer. Erst seit der Finanzkrise hinkt es hinterher.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Eine Milliarde Euro für die Hartz-Bürokratie

27. Mai. 2018

Vor der Arbeitsagentur in Hannover.

Hartz IV ist eine ziemlich bürokratische Angelegenheit. Deshalb ist die Verwaltung viel zu teuer – finden immer mehr Leute.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Wegen neuer Regierung: Italien droht Abstufung durch Ratingagentur

26. Mai. 2018

Italiens designierter Ministerpräsident Giuseppe Conte.

Die Pläne der voraussichtlichen neuen Regierung unter Giuseppe Conte hält mit Moody’s nun auch eine der großen Ratingagenturen für Besorgnis erregend. Eine Abwertung hätte für Italien teure Folgen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

"Der Euro darf nicht in die Haftungsunion führen!"

26. Mai. 2018

154 Ökonomen warnen in einem Appell vor einer Vertiefung der Eurozone. Einer der Initiatoren Roland Vaubel erklärt im DW-Interview den Beweggrund und warum Italien besser den Euro verlassen soll. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Josef Langgärtner kämpft gegen „Monstertrassen“

25. Mai. 2018

Die Stromleitung über mir, das moralische Gesetz in mir: Josef Langgärtner kämpft gegen die „Monstertrassen“.

Wo Kiefern und Fichten stehen, wachsen bald die Trassen. Die Energiewende ist auch in der Oberpfalz ein brachiales Industrieprojekt. Über Missverständnisse und die letzten Zweifler.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

Der wohl jüngste und coolste Schlagzeuger der Welt

27. Mai. 2018

Markenzeichen: Drumsticks und Schnuller im Mund. Bei Instagram ist der zweijährige Lennox Howard Noble ein Popstar. Lennox ist ein begnadeter Drummer – und er benutzt dabei alles, was ihm über den Weg kommt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Brand ist gelöscht: Europa-Park hat nach Großfeuer wieder geöffnet

27. Mai. 2018

Nur eine Nacht nach dem Großbrand in einem seiner Bereiche hat der Europa-Park in Rust am Sonntagmorgen wieder für Besucher geöffnet. Auch eine ARD-Livesendung findet wie geplant statt.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Schwedische Studie: Lässt sich Schlafmangel am Wochenende ausgleichen?

27. Mai. 2018

Mindestens sieben Stunden Nachtruhe, das ist für viele Arbeitnehmer wochentags kaum möglich. Dabei ist zu wenig Schlaf ungesund. Kann man ihn am Wochenende nachholen?

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Handyaufnahmen zeigen meterhohe Rauchwolken

27. Mai. 2018

Der Großbrand im Europa-Park Rust ist gelöscht. Die letzten Glutnester werden derzeit gelöscht und die betroffenen Bereiche aufgeräumt. Sieben Feuerwehrleute wurden leicht verletzt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Streit unter Fans nach Wagners Medaillenwurf

27. Mai. 2018

Das DFB-Pokalfinale hat ein Nachspiel – im Mittelpunkt steht die Silbermedaille von Sandro Wagner. Der Bayern-Spieler warf sie nach der Siegerehrung ins Publikum. Zwei Männer streiten nun erbittert darum.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Meghan Markles Missgeschick bei Hochzeitsreise Nummer eins

27. Mai. 2018

Wohin die Hochzeitsreise Prinz Harry und Meghan Markle führt, ist ein streng gehütetes Geheimnis. Derweil verrieten die Neuseeländer, was Meghan Markle bei ihrer ersten Hochzeitsreise so alles widerfahren ist. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Polizist erschießt Hund nach Beißattacke

27. Mai. 2018

In München erschoss die Polizei einen Rottweiler, nachdem der zuvor fünf Menschen verletzt hatte. Der Hund hatte sich weder von der Besitzerin noch von einem Polizisten beruhigen lassen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Baden-Württemberg: Europa-Park öffnet trotz Großbrand

27. Mai. 2018

Dramatische Bilder aus dem Europa-Park in Baden-Württemberg. Dichter Rauch steigt auf, eine Lagerhalle steht in Flammen. Hunderte Feuerwehrleute sind im Einsatz. Am heutigen Sonntag kann der Park trotzdem wieder öffnen.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Frankreich: Alter Wein für 104.000 Euro versteigert

26. Mai. 2018

Leben wie Gott in Frankreich kann ganz schön teuer sein – besonders wenn der Wein fast 250 Jahre alt ist. Der edle Tropfen wurde über die Jahrhunderte in einer Höhle aufbewahrt. Schmeckt das?

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Feuer im Europa-Park – Rauchsäule kilometerweit zu sehen

26. Mai. 2018

In der Attraktion „Die Piraten von Batavia“ des Europa-Park Rust ist ein Feuer ausgebrochen, eine Lagerhalle steht in Flammen. Einsatzkräfte aus dem gesamten Landkreis wurden alarmiert. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

Trump empfängt Rückkehrer: Venezuela lässt inhaftierten Amerikaner frei

27. Mai. 2018

Freude über Freilassung: Donald Trump begrüßt Joshua Holt nach seiner Rückkehr aus Venezuela im Oval Office des Weißen Hauses.

Die Freude über seine Freilassung war riesengroß bei Josh Holt. Der junge Amerikaner saß zwei Jahre in einem Gefängnis in Venezuela. Nach seiner Rückkehr empfing ihn der Präsident.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Abstimmung in Irland: Vatikan bedauert Abtreibungsvotum

27. Mai. 2018

Irische Frauen feiern in Dublin das Votum zum Abtreibungsrecht.

Für den Vatikan ist das klare Votum im einst streng katholischen Irland für ein liberales Abtreibungsrecht kein Grund zum Jubel.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

VPNFilter-Botnetz: US-Behörden raten dringend zu Router- und NAS-Neustart

27. Mai. 2018

VPNFilter-Botnetz: US-Behörden raten dringend zu Router-Neustart

Weil wichtige Teile der Infrastruktur des Botnetzes VPNFilter gekapert wurden, kann ein Neustart die Infektion entschärfen. Deswegen raten FBI und US-Justizministerium zum Neustart von SOHO-Routern und NAS-Geräten.

(Mehr in: heise online Top-News)

Die Datenkraken, das sind wir alle

27. Mai. 2018

Unser Autor hat die neue Datenschutzverordnung gründlich studiert. Er hat sich viel Mühe gegeben, alles richtig zu machen. Dabei zweifelte er schon mal an seinem Verstand – und fand am Ende doch eine Lösung. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Wir streben den 12. Juni in Singapur an“

27. Mai. 2018

Nach seiner Absage rechnet US-Präsident Donald Trump nun doch wieder mit dem Zustandekommen des Gipfeltreffens mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un: „Wir streben den 12. Juni in Singapur an“, so Trump (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Missing Link: Grundrechtsabbau fürs "Staatswohl" – 50 Jahre Notstandsgesetze

27. Mai. 2018

Missing Link: Massiver Grundrechtseingriff fürs "Staatswohl" – 50 Jahre Notstandsgesetze

Am 30. Mai 1968 wurden die Notstandsgesetze der Bundesrepublik verabschiedet. Sie legalisierten das Abhören und Überwachen durch Nachrichtendienste, führten den Richtervorbehalt ein und etablierten die G10-Kontrollkommission.

(Mehr in: heise online Top-News)

EU-Kommission will Plastik-Besteck verbieten lassen

27. Mai. 2018

Offenbar will die EU-Kommission neue Pläne gegen Plastikmüll vorlegen. Insbesondere Plastikgeschirr, Strohhalme und Wattestäbchen könnten einer Regulierung zum Opfer fallen. Dazu kommt eine geplante Plastikmüllabgabe. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

12. Juni laut Regierungsvertreter „unmöglich“ – Trump wütet

27. Mai. 2018

Nun sieht es nach den Worten Donald Trumps doch wieder so aus, als treffe er sich am 12. Juni mit Kim Jong-un. Ein Regierungsvertreter hält das Datum aber für nicht machbar. Indes sorgte auch der Nordkoreaner für eine Überraschung. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Rattenfänger der AfD“ bringen Antisemitismus in Parlamente

27. Mai. 2018

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die AfD scharf kritisiert: Die Partei sorge für antisemitische Stimmung in den deutschen Parlamenten. Sie gebe nur vor, jüdisches Leben schützen zu wollen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Post plant höheres Porto auf Standardbriefe

27. Mai. 2018

Vor zwei Jahren hat die Post das Porto auf Standardbriefe zuletzt erhöht – nun will sie es wieder tun. Grund sollen unter anderem steigende Transportkosten und allgemeine Kostensteigerungen sein. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kultur

Rätselhafte Morde an symbolischen Orten: Der neue Schweden-Serie „Midnight Sun“ im ZDF

27. Mai. 2018

Im höchsten Norden von Schweden geschehen grausame Morde. Der Täter scheint mit bösen Geistern im Bunde zu sein: Mit „Midnight Sun“ zeigt das ZDF eine der düstersten Krimiserien seit langem.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Frankfurter Anthologie: „Shak-i-Nabat“ von Raoul Schrott

27. Mai. 2018

Jeden, der mit offenen Augen durch Iran reist, erfasst irgendwann der Hafis-Moment. Dann muss er nur noch, wie das lyrische Ich in diesem Gedicht, den Spuren des alten Dichters in der Gegenwart folgen.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Kurze Kulturmeldungen: Repins „Iwan der Schreckliche und sein von ihm erschlagener Sohn“ beschädigt

27. Mai. 2018

Wie ein weltberühmtes Gemälde in Moskau Schläge mit einem Metallpfosten überstanden hat und warum es über den sechzehn Meter hohen Documenta-Obelisken in Kassel immer noch Streit gibt: Kurze Kulturmeldungen im Überblick.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Hessenavantgarde: „Wunder der Wirklichkeit“ im Kino

27. Mai. 2018

Zwischen Absturz und Aufbruch: Der Dokumentarfilm „Wunder der Wirklichkeit“ heißt zugleich „Wunden der Wirklichkeit“. Er handelt vom tragischen Unfalltod einer einzigartigen Künstlerguppe.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Geben Museen zu wenige Objekte an ihre Herkunftsländer zurück?

26. Mai. 2018

Streitfall Ethnologie: In Jahrzehnten haben die Museen nur eine Handvoll Objekte an die Herkunftsländer zurückgegeben. Wirklich zu wenige?

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Das Glück liegt im Detail – Die fünf wichtigsten Trends der Architekturbiennale 2018

26. Mai. 2018

Wer mitreden will in der Welt des Bauens, des Designs und der Stadtplanung, kommt an dieser Schau nicht vorbei. Wir haben uns vor Ort umgesehen und erklären, was die Architekten dieses Jahr in Venedig bewegt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Stadtentwicklung – Döblinger Hochhausensemble lässt auf sich warten

27. Mai. 2018

Seit 2005 steht der einstige APA-Turm leer und verfällt. Seine Modernisierung sollte Teil einer städtebaulichen Entwicklung sein – das Projekt steht aber still (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

"Schnorrer" – Italiens Botschafter in Berlin protestiert wegen "Spiegel"-Kommentars

27. Mai. 2018

Der Titel eines Kommentars – “Die Schnorrer von Rom” – sorgt für diplomatische Verstimmungen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Umfrage – Ludwig und Team starten mit Vertrauensvorschuss

27. Mai. 2018

Laut dem repräsentativen Vertrauensindex von APA und den Meinungsforschern von OGM steht Ludwig an erster und Vassilakou an letzter Stelle (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Kunstmarkt – Christian Goller: Plagerei mit einem Meisterfälscher

27. Mai. 2018

Das Geheimnis seines Fälscheroeuvres nahm er mit in sein Grab. Mit seinen “Imitationen” werden sich der Kunsthandel und Sammler noch jahrelang plagen müssen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Games – "State of Decay 2" im Test: Die Sims in der Zombie-Apokalypse

27. Mai. 2018

Auch der zweite Teil des originellen Genre-Hybriden vereint actionreichen Kampf, Ressourcenmanagement, Survival-Elemente und einen Hauch von “Sims” – eine Mischung mit alten und neuen Problemen. (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Regierungsklausur – Koalition beschließt adaptierte Klimastrategie – und erntet Kritik

27. Mai. 2018

Formal beschlossen wird das Papier am Montag im Ministerrat. Umwelt-NGOs üben Kritik (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

French Open – Bresnik vor Roland Garros: "Wir müssen uns am Krawattl nehmen"

27. Mai. 2018

Selbst seinem Trainer Günter Bresnik gibt Dominic Thiem nicht wenig Rätsel auf. Schwankungen gebe es auch im Training, sagt Bresnik, begründet aber gleichzeitig, warum er Thiem in Paris viel zutraut (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Smartphones – Honor 10 im Test: Der Outsider als "Flaggschiff-Killer"

27. Mai. 2018

400-Euro-Smartphone konkurriert gut mit den meisten Spitzenmodellen – deutlicher Fortschritt zum Vorgänger bei der Kamera (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Bremen – Schmiergeld: Affäre um deutsches Migrationsamt weitet sich aus

27. Mai. 2018

Ein Dolmetscher in Bremen soll 500 Euro genommen haben, um falsche Angaben in Asylverfahren zu machen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Datenschutz – Aufgeweichte DSGVO: EU will gegen Österreich vorgehen

27. Mai. 2018

Kabinettchefin von EU-Justizkomissarin zeigte sich besorgt und kündigte notfalls eine Intervention an (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Wer rettet die Strände vor dem Untergang?

27. Mai. 2018

Die Küsten bröckeln, das Meer spült den Sand weg. Und schuld ist der Mensch. Doch es gibt Hoffnung: Forscher haben entdeckt, dass die Strände wieder breiter werden. Sind die Badeferien noch zu retten? (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Astronaut Alan Bean: Der vierte Mensch auf dem Mond ist tot

27. Mai. 2018

„Der einzige Künstler, der eine andere Welt besucht hat“ - Alan Bean, hier 2008, vermarktete seine Astronauten-Vergangenheit.

1969 betrat er den Mond und flog später noch einmal ins All. Danach konnte Alan Bean als Maler seine Astronauten-Erfahrungen vermarkten und bezog daraus auch künstlerische Inspiration.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Wie viel Schlaf ist optimal?

26. Mai. 2018

Wer unter der Woche früh raus muss, sollte am Wochenende unbedingt länger liegen bleiben, sonst sieht es mit ihrer Lebenserwartung nicht so gut aus. Zu diesem Ergebnis kamen schwedische und amerikanische Forscher. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Technik