13.03.2018 |Panorama |

Auf dieser Insel ballern die Kids von heute – jetzt auch mobile

Schießen, töten und gemeinsam in Missionen ums Überleben kämpfen. Fortnite ist ab zwölf Jahren freigegeben und hat bereits eine riesige Fangemeinde. Immer mehr Eltern sind besorgt – zu Recht? (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Politik

Ecuadors Präsident will Wikileaks-Gründer Assange Asyl entziehen 

22. Jul. 2018

Seit sechs Jahren lebt Julian Assange, der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks in der Botschaft Ecuadors in London. Nun soll damit laut einem Medienbericht bald Schluss sein. Was wird aus Assange? Er fürchtet die Auslieferung. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Messerattacke auf dem Schulhofe – Pfefferspray im Lehrerzimmer

22. Jul. 2018

Lehrer klagen seit Jahren über zunehmende Gewalt an Schulen. Doch sie werden von Bildungspolitikern und Kriminologen nicht ernst genommen. Neue Statistiken zeigen, dass die Lage tatsächlich dramatisch ist. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Leben wir auch in Zukunft noch in einer liberalen Welt?“

22. Jul. 2018

Der Gipfel von Helsinki hat die außenpolitischen Gewissheiten der Bundesrepublik erschüttert. Politiker von Union und SPD sind verunsichert – und suchen verzweifelt nach Möglichkeiten, die transatlantische Bindung zu retten. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Die SPD ist eine Klugscheißerpartei“

21. Jul. 2018

Der ehemalige Bürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky, hadert mit seiner Partei. Im Interview mit WELT AM SONNTAG sagte er: „Die SPD ist die Avantgarde des Proletariats. Eine Klugscheißerpartei.“ (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Steve Bannon plant „rechtspopulistische Revolte“ in Europa

21. Jul. 2018

Laut Medienberichten plant Steve Bannon, umstrittener Ex-Berater von Donald Trump, eine Bewegung in Europa zu gründen. Und damit eine rechtspopulistische Revolte auszulösen. Es soll sogar schon einen konkreten Anlass geben. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Euer Lieblingspräsident hat nichts falsch gemacht“

21. Jul. 2018

Donald Trump ist wütend. Sein Ex-Anwalt soll Telefonmitschnitte angefertigt haben, die ihn belasten könnten. Und die liegen nun beim FBI. Trump aber sieht sich im Recht. Und macht das auch sehr deutlich. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Italiener drohen mit Sperrung ihrer Häfen

21. Jul. 2018

Italien droht, seine Häfen für Schiffe der EU-Mission „Sophia“ zu schließen. Innerhalb von fünf Wochen soll nun zusammen mit Rom eine Lösung gefunden werden. Die Grünen befürchten ein Ende der Seenotrettung. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Die Bauzinsen fallen auf ein Fünf-Monats-Tief

21. Jul. 2018

Ein Bauarbeiter vor einer Baustelle in Nürnberg. Die Bauzinsen sind erneut gefallen.

Die Wende hin zu höheren Zinsen lässt für Baudarlehen in Deutschland noch auf sich warten. Erst einmal senkt eine Bank nach der anderen die Zinsen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Soziale Netzwerke als Anlage: Immer vernetzt zu sein zahlt sich aus

21. Jul. 2018

Soziale Netzwerke wie Facebook brachten in den vergangenen sieben Jahren jährliche Rendite, die sich sehen lassen kann.

Soziale Netzwerke sind für ihre Gründer und Manager Gelddruckmaschinen. Lässt sich dieser Erfolg auch auf Anleger übertragen?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Warum Werkswohnungen wieder gefragt sind

21. Jul. 2018

Vor rund 170 Jahren entstanden die ersten Werkswohnungen und Gartensiedlungen für Arbeiter. Von den Städteplanern wurden Konzept und Bauweise dieser Wohnform lange vernachlässigt. Nun erleben sie eine Renaissance. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Die Vermögensfrage: Finanzielles Risiko Scheidung

21. Jul. 2018

Ringtausch bei der Trauung: An diesem Tag denken wohl die wenigsten Paare daran, dass die glückliche Zeit irgendwann vorbei sein könnte.

Das Unterhaltsrecht benachteiligt den Partner, der wegen der Familie kürzertritt. Oft trifft das Frauen. Daher ist es wichtig, vor der Heirat vorzusorgen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Oliver Roth – „Trump ist der Meinung, dass er Zölle nach Belieben erhöhen kann“

20. Jul. 2018

US-Präsident Trump heizt den weltweiten Handelsstreit weiter an – trotz eindringlicher Mahnungen von Kanzlerin Merkel und Wirtschaftsvertretern. Börsenstratege Oliver Roth schätzt die aktuelle Situation ein. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

„Trump ist der Meinung, dass er Zölle nach Belieben erhöhen kann“

20. Jul. 2018

US-Präsident Trump heizt den weltweiten Handelsstreit weiter an – trotz eindringlicher Mahnungen von Kanzlerin Merkel und Wirtschaftsvertretern. Börsenstratege Oliver Roth schätzt die aktuelle Situation ein. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Motor

Der genialste Misserfolg von BMW

21. Jul. 2018

Mit dem M1 wollte BMW 1978 in der Liga der Supersportwagen mitspielen. Das Auto floppte, doch heute gilt es als Ikone und als Wertanlage. In seinem Cockpit kann es allerdings ziemlich heiß werden. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Porsche Panamera vor Diesel-Rückruf

20. Jul. 2018

Porsche Panamera

Bei Porsche soll nach Diesel-Modellen des Cayenne und Macan nun auch der Panamera vor einem Rückruf wegen auffälliger Abgaswerte stehen. Das zuständige Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) werde „in Kürze“ eine verpflichtende Aktion anordnen

(Mehr in: heise autos news)

Kupplung: Ford ruft knapp 190.000 Autos zurück

20. Jul. 2018

Ford

Ford muss wegen Problemen an der Kupplung in Deutschland insgesamt 189.800 Fahrzeuge zurückrufen. Bei einer Anzahl von Wagen könne die Kupplungsdruckplatte brechen, teilte ein Sprecher von Ford mit

(Mehr in: heise autos news)

Merkel: Bis September Entscheidung zu Nachrüstung

20. Jul. 2018

Diesel-Hardwarenachrüstung

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der in der Koalition umstrittenen Frage technischer Diesel-Nachrüstungen eine Entscheidung bis Ende September angekündigt. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ist dagegen

(Mehr in: heise autos news)

Dieser Borgward fährt wie ein Kugelblitz

20. Jul. 2018

Borgward, das waren nicht nur luxuriöse Limousinen. Die Bremer konnten auch Sportwagen – und haben es bis nach Le Mans geschafft. Der Hansa 1500 RS hat es immer noch drauf. Ein schweißtreibender Test. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Werben für den freien Handel weltweit

21. Jul. 2018

Beim G20-Finanzministertreffen hat der deutsche Ressortchef Scholz für einen freien und fairen Welthandel geworben. IWF-Chefin Lagarde warnte vor einer Eskalation des Handelsstreites mit den USA. Die USA bleiben hart. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Arbeitsmigration: Endlich kommt das Einwanderungsgesetz

21. Jul. 2018

Glück gehabt und einen Job gefunden! Weldit (31), Asylsuchender aus Eritrea und sein deutscher Kollege an der Werkbank einer Schreinerei in Bonn.

Die Koalition regelt endlich die Arbeitsmigration, wohl ohne ein Punktemodell. In der F.A.S. plädiert Arbeitsminister Heil (SPD) für unbürokratische Prozesse – und ein Schnupper-Visa für Einwanderer.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Ratingagentur S&P erhöht Ausblick für Griechenland auf „positiv“

20. Jul. 2018

Die Akropolis in Athen, Griechenland (Archivbild)

Gute Nachrichten für Athen: Es besteht Hoffnung, dass die Bonität des Landes bald heraufgesetzt wird. Das liegt an der politischen Stabilität des Landes.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Stephan Weil: CO2-Grenzwerte überfordern Autoindustrie

20. Jul. 2018

Niedersachsens Ministerpräsident und qua Amt Volkswagen-Aufsichtsrat: Stephan Weil (SPD).

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil sitzt im VW-Aufsichtsrat. Und fürchtet, die Autoindustrie werde durch Abgas-Grenzwerte überfordert. Im F.A.Z.-Gespräch wendet er sich gegen die Umweltministerin seiner eigenen Partei.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

McKinseys gut funktionierendes Netzwerk der Macht

20. Jul. 2018

Frankfurts Skyline: da, wo das Geld liegt

Die Berater von McKinsey sind in fast allen Dax-Konzernen tätig. Sie kennen Geheimnisse und haben ein riesiges Netzwerk. Muss man Angst haben?

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Schätzung aus Südkorea: Nordkoreas Wirtschaft bricht ein

20. Jul. 2018

Die nordkoreanische Armee ist für diese Soldaten gewiss kein Zuckerschlecken. Jetzt geht es aber auch der Wirtschaft in Nordkorea wieder schlechter.

Nordkorea ist eines der ärmsten Länder der Welt. Jetzt verschlechtert sich die Wirtschaftslage noch mehr. Das hat vor allem einen Grund.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Internationale Luftfahrtmesse: Boeing überflügelt Airbus in Farnborough

20. Jul. 2018

Der neue Beluga XL, ein Airbus-Transportflugzeug, hatte seinen Jungfernflug zwar in Toulouse. Ganz zufällig war der Termin aber sicher nicht gewählt.

Auf der englischen Luftfahrtschau verschaffen sich aber auch andere Akteure Aufmerksamkeit, etwa die Hersteller von Kampfjets – und von Flugtaxis.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Panorama

Angreifer schweigt – Vater berichtet von psychischen Problemen

21. Jul. 2018

Nach der Gewalttat in einem Lübecker Bus ist das Motiv des Angreifers unklar. Die Ermittler sehen keinen terroristischen Hintergrund. Einem Bericht zufolge soll der mutmaßliche Täter sich von seinen Nachbarn verfolgt gefühlt haben. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Liebe lieber italienisch – Romantik-Boom in Crema nach Filmdreh

21. Jul. 2018

Romantischer Boom: Im lombardischen Crema wurde der Film „Call me by your name“ gedreht. Nun besuchen schwule Paare die Drehorte.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Lübeck: Angreifer soll Haftrichter vorgeführt werden

21. Jul. 2018

Wegen gefährlicher Körperverhetzung und Brandstiftung muss der Angreifer heute voraussichtlich vor den Haftrichter. Einen terroristischen Hintergrund schließt die Polizei derzeit aus.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Der Busfahrer verhinderte in Lübeck Schlimmeres

20. Jul. 2018

In einem Lübecker Linienbus hat ein 34-jähriger Mann Fahrgäste mit einem Messer attackiert und neun Menschen verletzt. Hinweise auf radikale Tendenzen fehlen, Details der Staatsanwaltschaft erfahren Sie hier. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Mutmaßlicher Täter schweigt nach Lübecker Messerattacke

20. Jul. 2018

Großeinsatz in Lübeck: Ein Mann zieht in einem Linienbus ein Messer und beginnt, wahllos auf Passagiere einzustechen. Mehrere Menschen werden verletzt, einer davon schwer. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Schiffsunglück in Missouri: 17 Menschen sterben

20. Jul. 2018

Ein Amphibienfahrzeug mit 31 Menschen an Bord gerät in ein Gewitter geraten. Es sterben 17 Menschen in Missouri. Taucher haben nun die letzten vier Leichen geborgen.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Messerangriff in Linienbus – Tatverdächtiger schweigt zu Vorwürfen

20. Jul. 2018

In einem Bus in Lübeck hat ein Mann mehrere Passagiere mit einem Messer angegriffen. Es gibt mehrere Verletzte. Der Fahrer stoppte den Bus. Passagiere überwältigten den Angreifer. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm drei Vergehen vor. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

In Thüringen treffen sich die Esperanto-Familien

20. Jul. 2018

Eine Sprache, die die Welt verbindet: Das soll das 130 Jahre alte Esperanto leisten. Etwa zwei Millionen Menschen sprechen sie. Die Sprache wird immer beliebter.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

„Feuer, Feuer, hier ist ein Psycho“ – Busfahrer berichtet über Gewalttat

20. Jul. 2018

Er ist schon jetzt ein Held: Während des Messerangriffs in einem Lübecker Linienbus griff der Busfahrer beherzt ein. Augenzeugen berichten von furchtbaren Szenen. Der genaue Zustand der Verletzten ist noch unklar. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Union will gegen Pfusch und giftige Farben vorgehen

20. Jul. 2018

Immer mehr Menschen in Deutschland lassen sich ein Tattoo stechen. Was eigentlich ästhetisch schön aussehen soll, kann auch schnell zum Problemfall werden. Politiker fordern nun Regeln gegen miese Stecher. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

Warum kaum noch Afghanen nach Norwegen kommen

21. Jul. 2018

Das reiche Norwegen verfolgt eine restriktive Migrationspolitik. Bei Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan verbucht das kleine Königreich im Norden höhere Zahlen als Deutschland. Woran liegt das? (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Niedersachsens Ministerpräsident wirft CSU Schädigung Deutschlands vor

21. Jul. 2018

Der SPD-Politiker hat die Christsozialen zur Mäßigung aufgefordert. Die CSU habe die politische Ordnung beschädigt, sagt Stephan Weil. Sein Appell wird nicht gehört. In der CSU gibt es bereits neue Forderungen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Gazastreifen: Hamas ruft Waffenruhe mit Israel aus

21. Jul. 2018

Der Nahost-Konflikt eskaliert.

Nach heftigen Schusswechseln hat die radikale radikale Palästinenserorganisation Hamas eine Feuerpause ausgerufen. Auch Israels Armee scheint seine Angriffe gestoppt zu haben. Zuvor hatte sie 60 Ziele bombardiert.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Trump nach Gipfel mit Putin: „Früher hätte man das als Diplomatie bezeichnet“

21. Jul. 2018

Der amerikanische Präsident Donald Trump greift seine Kritiker an.

Der amerikanische Präsident wehrt sich gegen die Kritik an seiner Russlandpolitik. Wenn er Putin gegenüber hart aufgetreten wäre, hätte man ihn eben dafür angegriffen, klagt Trump.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Deutsche haben mehr Vertrauen in Macron als in Angela Merkel

21. Jul. 2018

Die Bürger sehen den französischen Präsidenten Emmanuel Macron positiver als ihre eigene Kanzlerin. Angela Merkel allerdings kann einen anderen Jungstar der europäischen Politik mühelos hinter sich lassen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Ratingagentur S&P erhöht Ausblick für Griechenland auf „positiv“

20. Jul. 2018

Die Akropolis in Athen, Griechenland (Archivbild)

Gute Nachrichten für Athen: Es besteht Hoffnung, dass die Bonität des Landes bald heraufgesetzt wird. Das liegt an der politischen Stabilität des Landes.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Amerikanische Regierung lehnt Referendum in der Ostukraine ab

20. Jul. 2018

2014 hatte es in der Ostukraine ein Referendum gegeben, das aber international nicht anerkannt wurde.

In Helsinki soll Putin Trump ein Referendum in der Ostukraine vorgeschlagen haben – Trump soll sich zunächst offen gezeigt haben. Die amerikanische Regierung ist dagegen und verweist auf ein Abkommen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Israelischer Soldat an der Grenze zu Gaza erschossen

20. Jul. 2018

Als Reaktion auf den getöteten israelischen Soldaten greift das Militär Ziele in Gaza an.

Schon seit mehreren Wochen schwelt der Konflikt zwischen Israel und der Hamas. Jetzt wurde ein israelischer Soldat an der Grenze zu Gaza getötet. Bei der israelischen Reaktion werden vier Palästinenser getötet.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Italiens Innenminister provoziert am liebsten im Rampenlicht

20. Jul. 2018

Der Umgang mit Migranten ist ein Reizthema unter den EU-Staaten. Italien war lange Hauptanlaufpunkt für Bootsflüchtlinge. Innenminister Salvini setzt einen Kurswechsel durch – mit allen Mitteln. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Israelischer Soldat an der Grenze zum Gazastreifen erschossen

20. Jul. 2018

Bei Auseinandersetzungen im Gazastreifen ist ein israelischer Soldat getötet worden. Israels Armee teilte mit, der Mann sei von einer „terroristischen Gruppe“ erschossen worden. Auch auf palästinenischer Seite gab es Opfer. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kultur

Worpswede feiert 800 Jahre Dorfjubiläum

21. Jul. 2018

Am Wochenende, 21./22. Juli, feiert der als Künstlerdorf bekannte Ort bei Bremen sein 800-jähriges Bestehen. Das Motto lautet “800 Jahre Worpswede – mit Brief und Siegel”. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Pop-Anthologie (43): Elis Regina und Tom Jobin: „Aguas de Março“

21. Jul. 2018

Elis Regina sang „Aguas de Março“, als Brasilien mitten in der Militärdiktatur steckte. Bei ihr werden die lange erwarteten Regengüsse in Rio der Janeiro zum Moment der Hoffnung.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Das passiert, wenn man das Stichwort "Idiot" googelt…

20. Jul. 2018

Wer aktuell über Google-Suche Bilder zum Thema “Idiot” anfragt, der bekommt ein überraschendes Ergebnis. Auf Tablets, Smartphones und Bildschirmen taucht unzählige Male US-Präsident Donald Trump auf. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Mozart-Stadt: Salzburger Festspiele beginnen

20. Jul. 2018

Neun Neu-Inszenierungen, fast 90 Konzerte und ganz viel Tradition: Opern, Konzerte und Schauspiel legen auch während der diesjährigen Salzburger Festspiele wieder einen Zauber über die Mozart-Stadt (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Zwischen Pop und Islam: Yusuf alias Cat Stevens wird 70

20. Jul. 2018

Als der erfolgreiche Pop-Folk-Poet Cat Stevens plötzlich zum Islam konvertierte, kratzten sich seine Fans fragend am Kopf. Dann geriet er musikalisch in Vergessenheit – bis er sich selbst wieder “ausgegraben” hat. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

1884 besuchte der Dichter Hans Christian Andersen mit dem König die Insel Föhr

19. Jul. 2018

Das Haus ist falsch, die Storchenfamilie echt und der Blick aufs Meer überwältigend: Im Sommer 1844 besuchte der Märchendichter Hans Christian Andersen die Insel Föhr als Gast des dänischen Königs. Eine Spurensuche.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Dies und das

Causa Buwog – Wie aus Zufällen und einem Geschenk die Causa Buwog wurde

21. Jul. 2018

Vor der Prozesspause änderte Karl-Heinz Grasser seine Verantwortung zum “Schwiegermuttergeld”. Von Indizien, Zufällen und einem Geschenk (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Kunstmarkt – Geldwäsche und Einfuhr: Brüssel hat den Kunsthandel im Visier

21. Jul. 2018

Verschärfte Geldwäsche-Richtlinien ab 2020, Verordnung zur Einfuhr von Kulturgut ab 2021 (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Star-Designer – Sebastian Herkner: "Es gibt jedes Jahr 2000 neue Stühle"

21. Jul. 2018

Der deutsche Designer hat es wie eine Rakete in die internationale Top-Riege des Designs geschafft. Wir plauderten mit ihm über Stella McCartney und mehr. (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Sportjournalismus – Sportmoderatorin Zellhofer: "Man wird mit Argusaugen beobachtet"

21. Jul. 2018

In der Haut der deutschen Claudia Neumann möchte sie nicht stecken, sagt die ORF-Moderatorin (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Debatte – Buchmarkt: Wie erreicht man neue Leser?

21. Jul. 2018

Während international an Lösungen gearbeitet wird, verharren deutschsprachige Verlage in ihrer Wagenburgmentalität, findet Rüdiger Wischenbart. Teil fünf unserer Buchmarkt-Debatte (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Integration – Mehrheit laut Umfrage gegen Abschiebung von Lehrlingen

21. Jul. 2018

43 Prozent sprechen sich laut “profil”-Umfrage dafür aus, dass abgelehnte Asylwerber zumindest Lehre beenden dürfen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Ukraine – Neue Vorwürfe gegen Holzkonzern Schweighofer

21. Jul. 2018

Profil: Heimischer Holzkonzern soll eingeführtes Holz falsch deklariert Schweighofer wehrt sich (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Hartberg – Hartberg-Präsidentin Annerl: "Das Geschlecht ist nicht entscheidend"

21. Jul. 2018

Hartberg zählt erstmals zur Elite des österreichischen Fußballs. Das ist ein Verdienst von Präsidentin Brigitte Annerl. Die Unternehmerin aus Wien spricht über Kampfgeist, Gerechtigkeit, Emotionen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Sicherheitsbedenken – Diebe könnten NFC-Karten mit 29-Euro-Terminal durch Jeans abfischen

21. Jul. 2018

Bei einer Recherche zeigte das Computermagazin c’t, wie leicht und unbemerkt potentielle Diebe Opfer bestehlen könnten (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Brief – Causa Vilimsky: SPÖ-Jarolim entschuldigt sich "fremd" bei Juncker

21. Jul. 2018

Hannes Jarolim hat EU-Kommissionspräsidenten Jean Claude Juncker geschrieben und entschuldigt sich “für Aus- und Auffälligkeiten” Vilimskys (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Was darf ich eigentlich anziehen, wenn ich tot bin?

21. Jul. 2018

Darf man nackt beerdigt werden? Oder seinen liebsten PVC-Regenmantel mit ins Grab nehmen? Julia Friese hat bei einem Bestatter nachgefragt – und sich gewundert. Es scheint, auch im Tod werden wir dieses zivilisatorische Leben einfach nicht los. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Ein schattiger Garten ist bei unserem diesjährigen Sommer ein Segen

20. Jul. 2018

Hier bin ich König!

Die meisten Zier- und Nutzpflanzen wollen ein sonniges Plätzchen. Dort aber machen sie aber bei einem Sommer, wie wir ihn derzeit erleben, schlapp. Ein Hoch auf den schattigen Garten.
.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Intelligenz ist nicht alles

20. Jul. 2018

Albträume sind wahr geworden.

Demokratien bröckeln, das Dunkle greift um sich. Es ist zum Verzweifeln. Trotzdem ist die Psychologie überzeugt: Der Mensch ist gut, denn er hat die Bescheidenheit mit Löffeln gefressen. Sie kennt den Hunger der Mächtigen nicht. Eine Glosse.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Technik

  • F.A.S. exklusiv: Abschiebeflug für Sami A. kostete 35.000 Euro

    Die Abschiebung des mutmaßlichen Bin Laden-Leibwächters Sami A. hat den Steuerzahler viel Geld gekostet. Schon die Kosten für das angemietete Charterflugzeug waren hoch, wie die F.A.S. erfuhr. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Heimliche Mitschnitte: Trump attackiert seinen früheren Anwalt

    Donald Trump hat in der Schweigegeld-Affäre schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Anwalt und die Ermittler erhoben. Dass Michael Cohen während eines Gesprächs mit Trump heimlich einen Mitschnitt gemacht habe, sei „vielleicht illegal“, twitterte Trump. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Marchionne gibt Posten ab: Vorzeitiger Chefwechsel bei Fiat Crysler

    Der italienisch-kanadische Manager Marchionne lenkte bislang auch die Geschicke von Ferrari. Nach einer Schulteroperation im Juli soll es zu schweren Komplikationen gekommen sein. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Scholz bei G-20-Treffen: Für einen freien Handel

    In Buenos Aires treffen sich die Finanzminister der führenden Wirtschaftsnationen. Für Deutschland reist Olaf Scholz nach Argentinien – und pariert sogleich Trumps Währungsmanipulationsvorwürfe. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • TLS 1.2: Client-Zertifikate als Tracking-Falle

    Kombiniert mit TLS 1.2 lassen sich Client-Zertifikate zum Tracking missbrauchen. So ließen sich etwa die Aktivitäten von Millionen iPhone-Nutzern mitverfolgen. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Passwort-Mail: Erpresser machen schnelle Kasse

    Mit ihrer neuen Masche konnten Online-Erpresser innerhalb einer Woche über 50.000 US-Dollar ergaunern – ganz ohne Erpressungs-Trojaner. (Mehr in: heise online Top-News)