13.02.2018 |Politik |

Schwesig – „SPD muss das Chaos hinter sich lassen“

Die Vizevorsitzende der Partei, Manuela Schwesig, sagte, Mitglieder und Bürger seien genervt von dem Chaos der vergangenen Tage. Und deshalb sei jetzt die SPD-Führung gefragt, Klarheit zu schaffen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Politik

Armee in Nigeria rettet 76 Schülerinnen nach Boko-Haram-Überfall

22. Feb. 2018

Nach dem Überfall der Islamistengruppe Boko Haram auf eine Dorf rettete die Armee 76 Schülerinnen einer Mädchenschule. Zwei konnten nur tot geborgen werden. Viele weitere werden noch vermisst. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Trump denkt über verdeckte Bewaffnung von Schulmitarbeitern nach

22. Feb. 2018

US-Präsident Trump hat von Schulmassakern betroffene Eltern, Lehrer und Schüler empfangen. Dabei kündigt er „strikte Hintergrund-Checks“ an und will die „psychische Gesundheit“ der Käufer beleuchten lassen – und bringt „Schul-Milizen“ ins Spiel. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Der Länderbericht zur Türkei wird kritisch ausfallen“

22. Feb. 2018

EU-Erweiterungskommissar Hahn freut sich über die Freilassung von Deniz Yücel, aber eine Entspannung zwischen Brüssel und Ankara gebe es nicht. Auf dem Balkan hingegen sieht er Fortschritte bei der Rechtsstaatlichkeit. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

EU-Kommission wird Beitrittsverhandlungen empfehlen

22. Feb. 2018

Es soll bereits in den kommenden Wochen passieren: Die EU-Kommission wird den Mitgliedstaaten empfehlen, Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien aufzunehmen. Das kündigt Erweiterungskommissar Johannes Hahn an. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Trumps Schwiegereltern bekommen dauerhaftes Aufenthaltsrecht

21. Feb. 2018

Viktor und Amalija Knavs dürfen dauerhaft in Amerika leben – trotz der strikten Einwanderungspolitik ihres Schwiegersohns.

Die Eltern von Melania Trump dürfen dauerhaft in den Vereinigten Staaten bleiben. Das Ehepaar aus Slowenien profitiert dabei offenbar von Regeln für den Familiennachzug, die Amerikas Präsident drastisch einschränken will.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Angriff von Boko Haram? Sorge um mehr als 100 verschwundene Schülerinnen in Nigeria

21. Feb. 2018

Verantwortlich für den Angriff? Kämpfer von Boko Haram.

Seit einem mutmaßlich islamistischen Angriff auf eine Mädchenschule in Nigeria sind zahlreiche Schülerinnen verschwunden. Ob die Terrorgruppe Boko Haram sie entführt hat, ist bislang noch unklar.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Die Bundeswehr braucht mehr Geld und Gerät, doch die Politik reagiert gespalten

21. Feb. 2018

Zwei Bundeswehrsoldaten präsentieren Verteidigungsministerin von der Leyen ihr Zelt (Archivbild).

Der Bundeswehr fehlt es trotz vollmundiger Reformversprechen an Geld und Gerät – und eine Trendwende ist nicht in Sicht. Denn gerade die SPD spricht in diesem Fall mit gespaltener Zunge.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Geld

Die Tulpenblase – eine historische Legende

21. Feb. 2018

Kostet heute ein paar Cent - und war auch vor 360 Jahren nicht soooo teuer.

Die holländische „Tulpenmanie“ von 1636/37 gilt als Mutter aller Spekulationsblasen. Geht es nach einer britischen Historikerin, stimmt das Wenigste von dem, was immer wieder verbreitet wird.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Neuer Chef der Deutschen Börse verzichtet auf Extra-Vergütung

21. Feb. 2018

Gedeckelt: Der neue Chef der Deutschen Börse verzichtet auf eine Extra-Vergütung

Der neue Chef der Deutschen Börse setzt sich von seinem Vorgänger ab: „Ich will kein Extra-Programm haben“, sagt Theodor Weimer. Und er kündigt, kräftig Aktien des Unternehmens zu kaufen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Die eigentümlichen Wohngewohnheiten der Deutschen

21. Feb. 2018

Wohnen in Deutschland: Meist zur Miete

Die Deutschen haben ein besonderes Verhältnis zu Immobilien: Das eigene Haus gilt immer noch als Symbol, etwas erreicht zu haben. Trotzdem wohnen sie im internationalen Vergleich außergewöhnlich oft zur Miete. Warum?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Die Agenda: Wer ist für glatte Stelle auf dem Gehweg haftbar?

21. Feb. 2018

Wer ist bei Schnee und Eis für nicht gestreute Stellen auf dem Gehweg haftbar?

Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor. Donald Trump trifft sich nach Schulmassaker mit Schülern und Lehrern. Ein Streit um glatte Stelle auf dem Gehweg landet beim Bundesgerichtshof.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Das neue Leitbild der Verbraucherschützer sieht Handlungsbedarf, wo keiner ist

20. Feb. 2018

Verbraucher schützen und informieren: So der Auftrag der Verbraucherzentralen. Doch jetzt wollen sie den Aktionsradius ausweiten.

Was traut man den Menschen an Eigenverantwortung zu? Oder gehört der mündige Bürger der Vergangenheit an? Beim Verbraucherschutz ist einiges in Schieflage geraten. Ein Gastbeitrag.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Die deutsche Liebe zum Bargeld

20. Feb. 2018

Bei Bargeld lacht den Deutschen das Herz - aber nicht nur denen..

Die Geldbörsen der Deutschen sind so prall gefüllt wie keine anderen. Doch immer öfter bezahlen sie mit der Bankkarte.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

Nissan stellt den Pulsar ein

20. Feb. 2018

Nissan Pulsar

Wie das Portal Autoflotte meldet, wird im Juni in Barcelona die Produktion des Golf-Gegners Pulsar eingestellt. Einen Nachfolger wird es nicht geben. Künftig wird sich Nissan im Kompaktsegment mit dem Elektrofahrzeug Leaf sowie den Crossover Qashqai begnügen.

(Mehr in: heise autos news)

25 Roller mit 125 ccm in Deutschland

20. Feb. 2018

Motorroller

Für 2018 hält auch der Rollermarkt in der 125er-Klasse eine ganze Reihe neuer, origineller oder einfach praktischer Modelle bereit. Die kleinen Flitzer eignen sich ideal als Stadtmobile, manche sogar durchaus für längere Strecken

(Mehr in: heise autos news)

Minister Hofer für „Ausländermaut“ in Österreich

20. Feb. 2018

Maut-Schild

Österreichs neuer Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) hält eine österreichische „Ausländermaut“ nach deutschem Vorbild für denkbar. Er wolle bei so einer „Ungleichbehandlung im Europarecht“ ein Signal setzen. Ausländer sollen einen „höheren Beitrag“ zahlen und die Österreicher dafür entlastet werden

(Mehr in: heise autos news)

Fahrbericht VW T-Roc 2.0 TSI 4Motion

20. Feb. 2018

VW

Die Bezeichnung „Sport“ ist für den T-Roc mit 190 PS irreführend, denn fast alles an diesem Auto ordnet sich vor allem einer wie nebenher entstehenden Leichtfüßigkeit unter. Die oft angestrengt wirkende und dadurch anstrengende Ernsthaftigkeit eines sportlich positionierten Autos fehlt dagegen

(Mehr in: heise autos news)

Die Umweltprämie ist ein einziger Hohn!

20. Feb. 2018

Mit zweifelhaften Umtauschprämien ziehen die Autohersteller derzeit ältere Diesel aus dem Verkehr – um neue Diesel zu verkaufen. Die Branche scheint aus dem Abgasskandal nichts gelernt zu haben. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Wirtschaft

Kommentar: Der Diesel, die Luft und das Verbot

21. Feb. 2018

Messgerät in Dortmund.

Fahrverbote sollen die Schadstoffbelastung senken. Was Sie vor der wichtigen Gerichtsentscheidung am Donnerstag wissen müssen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Das sind Deutschlands größte Einkaufszentren

21. Feb. 2018

51517240

Trotz zunehmendem Onlinehandel können sich hierzulande auch Einkaufszentren behaupten. Manche gibt es sogar schon sehr lange.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Serienproduktion eines deutschen Elektro-Lasters

21. Feb. 2018

Strom tanken: Der vollelektrische eActros soll eine Reichweite von 200 Kilometern haben.

„eActros“ heißt der elektrische Lastwagen, mit dem der Autohersteller Daimler punkten möchte. Der verantwortliche Manager erklärt, wie das funktionieren soll.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Telekom will Schaltverteiler zu Stromtankstellen aufrüsten

21. Feb. 2018

Günstige Tankstellenkonkurrenz: Aldi Süd bietet Autofahrern kostenlosen Strom.

Der Telefonriese will in den Städten Tausende von Schaltverteilern zu Tankstellen für E-Autos aufrüsten. Im Frühjahr sollen die ersten Säulen in Betrieb gehen. Das könnte der ganzen Branche einen Schub geben.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Institut der deutschen Wirtschaft warnt vor zu viel staatlichen Investitionen

20. Feb. 2018

Schlaglöcher im Asphalt: Die öffentliche Infrastruktur braucht Investitionen.

Eine Modellrechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigt: Gibt der Staat jetzt zu viel Gas, treibt er eher die Preise hoch als das Wachstum.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

BP: Wachstum treibt Energie-Hunger

20. Feb. 2018

Bis zu einem Drittel mehr Energie wird die Erde bis 2040 verbrauchen – so eine Studie des britischen Energieriesen BP über die Trends der kommenden zwei Jahrzehnte. Die Nachfrage steige vor allem in Asien und Afrika. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

ADAC: Dieselnachrüstung muss kommen

20. Feb. 2018

Die deutschen Autobauer hadern bei der Nachrüstung von Diesel-Autos. Nun hat der ADAC Euro-5-Dieselautos mit neuer Hardware ausgestattet und kommt zu dem Schluss: Es reduziert Schadstoffe und ist finanziell machbar. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Panorama

Zwei Protokollfehler. Aber die Queen hatte trotzdem Spaß

21. Feb. 2018

Niemand darf die britische Monarchin anfassen. Sie gar mit Sonnenbrille anzusprechen, ist unhöflich. Aber die Queen ist eben die Queen. Ihr Überraschungsbesuch der Londoner Modenschau war echt lässig. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Die Queen sitzt zum ersten Mal in der Front Row

21. Feb. 2018

Im Alter von 91 Jahren besucht die britische Monarchin zum ersten Mal die Londoner Fashion Week. Standesgemäß sitzt die Queen in der ersten Reihe neben der US-Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Schulbus prallt mit mehreren Autos zusammen

21. Feb. 2018

Auf dem Weg zum Schwimmunterricht prallt ein Schulbus mit mehreren Autos zusammen. Die meisten Kinder kommen mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon. Ein Kleinkind wird schwer verletzt.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Die Queen bei einer Modenschau

21. Feb. 2018

Queen Elizabeth II. besuchte im Rahmen der Fashion Week in London die Show von Richard Quinn. Sichtlich angetan war sie von der bunten Mode. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Neuem EU-Haushalt fehlen durch Brexit Milliarden

21. Feb. 2018

Der Brexit stellt für den neuen EU-Haushalt ein Problem dar, es fehlen Milliarden. Die übrigen EU-Mitglieder sollen die fehlenden Einnahmen kompensieren. Österreich und die Niederlande lehnen einen höheren EU-Beitrag ab. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Ab zwei Uhr früh kommen die UL-Anrufe

21. Feb. 2018

Mehr als eine Million Notrufe gehen bei der Berliner Polizei jährlich ein. Die Zahl der falschen Anrufe steigt. Was melden die Menschen? Ein Abend mit Schlägereien, Kranken und jeder Menge Lärm. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Rund 6000 Menschen sind nach dem Zyklon „Gita“ in Neuseeland von der Außenwelt abgeschnitten

21. Feb. 2018

Der Zyklon „Gita“ ist mit Windgeschwindigkeiten von 140 Stundenkilometern über die Südinsel Neuseelands gefegt. In einigen Regionen werden weiterhin kräftige Regenfälle und Stürme erwartet.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Verdächtiger nach Tod eines Polizisten in Köln aus Haft entlassen

21. Feb. 2018

Es besteht kein dringender Verdacht mehr, dass ein 44 Jahre alter Mann im Kölner Straßenkarneval einen Polizisten absichtlich vor eine Straßenbahn geschubst hat. Ein Richter hatte vorher Haftbefehl wegen fahrlässiger Tötung erlassen.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Güterzüge krachen in Cuxhaven ineinander

21. Feb. 2018

Verkeilte Waggons, zerstörte Neuwagen: In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug zusammengestoßen. Die Ursache war offenbar schnell geklärt, doch mehrere Strecken bleiben noch länger gesperrt. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Spur von verschwundener 14-Jähriger führt nach Hamburg

21. Feb. 2018

Nachdem eine 14-Jährige aus Mecklenburg-Vorpommern mit ihrem Betreuer verschwunden ist, führt eine heiße Spur nach Hamburg. Dort sucht die Polizei jetzt ein schwarzes Auto mit NWM-Kennzeichen.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Aktuell

Pflegevater des Amokschützen wusste von Waffen seines Sohnes

21. Feb. 2018

Viele Schüler und Studenten sind auf dem Weg nach Washington, um mit Trump über Veränderungen beim Thema Waffenbesitz zu sprechen. Der Pflegevaters des Amokschützen hat seine Einstellung zu Waffen nicht geändert. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Pirmasens arbeitet an Zuzugsperre für Flüchtlinge

21. Feb. 2018

Die niedrigen Mieten machen Pirmasens in Rheinland-Pfalz attraktiv für Flüchtlinge. 1309 leben derzeit in der 20.000-Einwohner-Stadt. Dem Oberbürgermeister wird das zu viel. Er fordert einen Zuzugsstopp. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Woher sollten bessere Werte kommen? Bei unserer Performance“

21. Feb. 2018

Andrea Nahles will im April SPD-Chefin werden. Von den schlechten Umfragewerten ihrer Partei ist sie nicht überrascht – trotzdem glaubt sie an eine Kehrtwende. Ihr Kollege Stephan Weil zeichnet ein düstereres Bild. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Begleitschreiben bei den Stimmzetteln sorgt für Aufregung

21. Feb. 2018

Die Fraktionsvorsitzender der SPD Andrea Nahles stellte klar: „Es wird kein Hund an dem Mitgliederentscheid teilnehmen“. Für weiteren Wirbel sorgt unter dessen das Begleitschreiben bei den Stimmzetteln. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Unterwegs im BMW i3S: BMWs neues Elektroauto auf Testfahrt

21. Feb. 2018

BMW i3s

Eine neue Schlupfregelung und eine harmonischere Fahrwerksabstimmung machen den elektrischen BMW i3s zum Agilitätswunder mit ganzheitlichem Ansatz dank Recycling-Materialien und einer mit Strom aus Wasserkraft hergestellten CFK-Karosserie.

(Mehr in: heise online Top-News)

Hyperschall und Hochenergielaser: Disruptive Technik verändert die Kriegführung

21. Feb. 2018

Hyperschall und Hochenergielaser: Disruptive Technologien verändern die Kriegführung

Disruption ist nicht nur ein aktuelles Thema für Medienbranche oder die Automobilindustrie. Auch das Militär sieht sich mit technischen Game Changern konfrontiert, die den Charakter von Konflikten grundlegend verändern.

(Mehr in: heise online Top-News)

Die Agenda: Wer ist für glatte Stelle auf dem Gehweg haftbar?

21. Feb. 2018

Wer ist bei Schnee und Eis für nicht gestreute Stellen auf dem Gehweg haftbar?

Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor. Donald Trump trifft sich nach Schulmassaker mit Schülern und Lehrern. Ein Streit um glatte Stelle auf dem Gehweg landet beim Bundesgerichtshof.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Wachsende Zahl von Gefährdern alarmiert Gefängnispersonal

21. Feb. 2018

Rund 150 islamistische Gefährder sitzen in Deutschland im Gefängnis. Damit erhöht sich das Sicherheitsrisiko für das Personal der Haftanstalten. In der Politik hält man Deradikalisierungsprogramme für solche Häftlinge für nötig. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Mehr impfen – „Es stehen so viele Leben auf dem Spiel“

21. Feb. 2018

EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis fordert die Bürger zu mehr Impfungen auf. Vor allem Grippe sei ein Problem. Allein in Deutschland könnten mindestens 190.000 Menschen noch leben. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Neuer Abschiebeflug gestartet – 14 statt 58 Afghanen an Bord

21. Feb. 2018

Am Dienstagabend hob vom Münchner Flughafen eine Maschine mit 14 abgeschobenen Afghanen ab, darunter Straftäter und ein Gefährder. Medienberichten zufolge sollten jedoch weit mehr abgelehnte Asylbewerber darin sitzen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kultur

Berlinale: Die Favoriten im Wettbewerb

20. Feb. 2018

Wer gewinnt wohl den Goldenen Bären? Wir können zwar nicht hellsehen, aber einige Berlinale-Filme ernteten bereits viel Lob von den Kritikern und haben somit gute Chancen auf die begehrte Trophäe. Ein Überblick. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dirigent Antonello Manacorda im Interview: Der Blockbuster des neunzehnten Jahrhunderts

20. Feb. 2018

Wer im Berghain Drogen konsumiert, dem darf eine Grand Opéra von Giacomo Meyerbeer nicht zu komplex sein, findet Antonello Manacorda. Ein Gespräch mit dem Dirigenten vor der Premiere von „L’Africaine“ an der Oper Frankfurt.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Berlinale zeigt Geiseldrama "7 Tage in Entebbe"

20. Feb. 2018

Das Drama “7 Tage in Entebbe” von “Narcos”-Produzent José Padilha erzählt die wahre Geschichte einer Flugzeugentführung durch deutsche und palästinensische Terroristen im Sommer 1967. Mit dabei: Daniel Brühl. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Das Peace-Zeichen wird 60 Jahre alt

20. Feb. 2018

Ein Kreis, drei Linien – kaum ein Symbol ist so simpel und zugleich kraftvoll wie das Peace-Zeichen. Kernkraftgegner und Friedensaktivisten nutzen es seit 60 Jahren – seine ursprüngliche Bedeutung kennen nur noch wenige. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Karlsmedaille für Historiker Ian Kershaw

20. Feb. 2018

Der britische Historiker gilt nicht nur als Experte für die Geschichte des Nationalsozialismus. Er hat sich auch mit der neueren europäischen Geschichte und dem Brexit befasst. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Deutsche Filmbranche diskutiert Genderthemen

20. Feb. 2018

“Es gibt einen Gott: den Regisseur.” Zur Berlinale sprachen deutsche Filmschaffende über #MeToo, Geschlechterquoten, das verzerrte Frauenbild im Film – und den ständigen Kampf um gute Frauenrollen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Warum wir mehr Wildschwein essen sollten, trotz Schweinepest

20. Feb. 2018

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die afrikanische Schweinepest auch deutschen Boden erreicht. Viele Verbraucher schrecken schon jetzt vor dem Verzehr von Wildfleisch zurück, ohne Grund. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Extremismus – Islamwissenschaftler: "Wir sollten die Salafisten entmystifizieren"

20. Feb. 2018

Islamwissenschaftler Begović kritisiert, dass Regierung salafistische Gruppen nicht zwingt, dichtzumachen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Wir glauben Fake News, um zu gefallen

20. Feb. 2018

Große und kleinere Unwahrheiten lauern in sozialen und anderen Medien. Und wir glauben sie vor allem, wenn sie gut in unser Weltbild passen. Psychologen führen das auf unser biologisches Rudelverhalten zurück. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Kurden-Stadt – Türkische Armee beschießt Assad-Verbündete bei Afrin

20. Feb. 2018

Erdogan: Artillerie-Feuer stoppte “Terroristen” in Afrin, syrische TV-Bilder zeigen dagegen Vorrücken der Miliz (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

CL-Achtelfinale – Chelsea – Barcelona 1:1, Bayern – Besiktas 5:0

20. Feb. 2018

Während die Bayern bereits so gut wie sicher im Viertelfinale stehen, ist zwischen den Londonern und den Katalanen alles offen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Diplomatie – Netanjahu: Österreich will Abstimmungsverhalten zu Israel bei Uno ändern

20. Feb. 2018

“Haaretz”: Zusage in Gespräch des israelischen Premiers mit Kanzler Sebastian Kurz in München (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

FPÖ – Bericht über antisemitische Zeilen auch in Liederbuch der Burschenschaft Bruna Sudetia

20. Feb. 2018

Vorsitzender der akademischen Burschenschaft ist Kabinettsmitarbeiter von Verkehrsminister Norbert Hofer – Bruna Sudetia weist Vorwürfe zurück (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Hochschulen – Uni-Räte: ÖVP verhandelt zwei Burschenschafter hinaus und Eva Dichand hinein

20. Feb. 2018

Auf ÖVP-Drängen wurden zwei aus ihrer Sicht untragbare Korporierte gestrichen. Die Türkisen machen die “Heute”-Herausgeberin zur Rätin an der MedUni Wien (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Schadstoffen im Haushalt sind Sie nicht ausgeliefert

20. Feb. 2018

Schadstoffe aus dem Autoverkehr verursachen jedes Jahr Zehntausende Todesfälle. Jetzt haben Forscher festgestellt: Auch Konsumgüter wie Deo, Reiniger und Farbe tragen dazu bei. Sie können jedoch etwas dagegen tun. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

„Tragen Sie sich in eine Liste ein und schützen Sie die Antarktis“

20. Feb. 2018

Schauspieler Javier Bardem wagte sich in einem U-Boot von Greenpeace 300 Meter tief hinab. Was er dort mit der Kamera festhielt, war eine unberührte Welt im Weddell-Meer. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Strafbefehl gegen Forscher wegen Affenversuchen

20. Feb. 2018

Gegen Nikos Logothetis wurde Strafbefehl wegen Tiermisshandlung erlassen. Der Hirnforscher unternahm Versuche mit Affen, Tierschützer filmten das. Doch es ist unklar, inwieweit der Vorwurf gerechtfertigt ist. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Olympischer Kopf – Südkoreas Curlingteam: Kim, Kim, Kim, Kim und Kim

20. Feb. 2018

Die “Garlic Girls” sind die neuen Lieblinge Südkoreas. Sie sorgen im Curling für Furore (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Unsicherheit – Zögern beim Erwachsenenschutzgesetz führt zu Kündigungen

20. Feb. 2018

Kritik an der kolportierter Verschiebung reißt nicht ab. Im Justizministerium will man sie nicht endgültig bestätigen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Technik

  • Sind Elektroautos die Lösung?

    Dem Dieselmotor drohen Fahrverbote, das Elektroauto gilt als sexy. Die deutsche Industrie wird von 2019 und 2020 an eine Offensive starten. Ein Vergnügen ohne Hürden wird das nicht. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Spectre-Lücke: Updates für aktuelle Intel-Prozessoren auf dem Weg

    Intel liefert PC-Herstellern Microcode-Updates zum Schutz gegen Spectre V2 für Prozessoren der Familien Coffee Lake, Kaby Lake, Skylake, also ab Core i-6000 und für aktuelle Xeons. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Leaks: Rechtsextreme manipulierten Online-Debatten zur Bundestagswahl

    In einer geschlossenen Gruppe habe Tausende Rechtsextreme Angriffe auf Ziele im Netz koordiniert, um demokratische Parteien und Institutionen zu diffamieren, berichten mehrere Medien. Auch dank falscher Accounts täuschten sie demnach Masse vor. (Mehr in: heise online Top-News)

  • DSGVO: Folterfragebogen im Selbsttest

    Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung tritt im Mai in Kraft. Sie bringt Verbrauchern neue Rechte und Unternehmen neue Pflichten. c't gibt einen Überblick, hilft Verbrauchern, ihre Rechte geltend zu machen – und testet das Prozedere für Unternehmen. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Unterwegs im BMW i3S: BMWs neues Elektroauto auf Testfahrt

    Eine neue Schlupfregelung und eine harmonischere Fahrwerksabstimmung machen den elektrischen BMW i3s zum Agilitätswunder mit ganzheitlichem Ansatz dank Recycling-Materialien und einer mit Strom aus Wasserkraft hergestellten CFK-Karosserie. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Hyperschall und Hochenergielaser: Disruptive Technik verändert die Kriegführung

    Disruption ist nicht nur ein aktuelles Thema für Medienbranche oder die Automobilindustrie. Auch das Militär sieht sich mit technischen Game Changern konfrontiert, die den Charakter von Konflikten grundlegend verändern. (Mehr in: heise online Top-News)