23.10.2017 |Politik |

Islam in Europa: Der Millionär, der für die Burka kämpft

Der Millionär Rachid Nekkaz zahlt Burka-Bußgelder für Frauen in Frankreich, Belgien, Österreich und den Niederlanden. Ist er ein gut getarnter Islamist oder tatsächlich ein Verfechter der Freiheit? (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Politik

Palmer ruft Grüne bei Sondierungen zu Obergrenzenkompromiss auf

17. Nov. 2017

Angesichts der schwierigen Sondierungsgespräche in Berlin hat Tübingens Oberbürgermeister Palmer (Grüne) seine Partei zur Kompromissbereitschaft in der Flüchtlingsfrage aufgerufen. Das sagte Palmer im Gespräch mit „faz.net“. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„NEINmaika“ ist auch eine Möglichkeit

17. Nov. 2017

Die CSU bleibt beim Familiennachzug hart. Auch ein monatliches Kontingent von 500 Flüchtlingen komme nicht in Frage. Wenn bis Sonntag keine Einigung mit den Grünen gelingt, kann es „NEINmaika“ heißen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Eklat bei Nato-Manöver – Erdogan zieht türkische Soldaten ab

17. Nov. 2017

Bei einem Nato-Manöver ist Erdogan als Feind bezeichnet worden. Daraufhin holt der türkische Präsident 40 Soldaten aus Norwegen zurück. Nato-Generalsekretär Stoltenberg bemüht sich um Schadensbegrenzung. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

„Jamaika-Gewürge ist ein Beitrag zur Politikverdrossenheit“

17. Nov. 2017

In Niedersachsen waren SPD und CDU lange erbitterte Gegner, nun haben sie schnell eine Koalition ausgehandelt. Ministerpräsident Stephan Weil will den Sondierern in Berlin eigentlich keinen Rat geben, tut es dann aber doch. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Jamaika hängt [an eckigen Klammern]

17. Nov. 2017

Erschöpft: Angela Merkel verlässt am frühen Morgen die Parlamentarische Gesellschaft

Alles vertagt: Auch nach 15 Stunden Sondierung kommen die Jamaika-Parteien nicht zu einer Einigung. Statt Harmonie herrscht Misstrauen, die Flüchtlingspolitik spaltet CSU und die Grünen. Aber wie viel davon ist Taktik?

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Trump macht sich über Demokraten lustig

17. Nov. 2017

Knapp elf Jahre nach einem angeblichen Belästigungsvorfall beschuldigt eine US-Nachrichtensprecherin einen demokratischen Senator, sie zum Kuss gezwungen zu haben. Trump hat für den Demokraten nur Spott übrig. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Die Ex-Volkspartei fängt wieder ganz unten an

17. Nov. 2017

Zuhören ist gut, Lösungen sind besser: Die SPD will auf dem Weg zur Erneuerung direkt von den Bürgern lernen. Die haben einiges zu sagen – ob über Frauenförderung oder Rente, Kriminalität oder Zuwanderung. Unterwegs in Leipzig. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Mieten statt kaufen: Muss man eine Waschmaschine besitzen?

17. Nov. 2017

Den meisten Konsumenten geht es immer stärker um Nutzen und Komfort statt um klassischen Besitz, meinen Konsumexperten.

Noch ist die Vermietung von Fernsehern, Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Doch Experten sehen dafür eine große Zukunft. Und die ersten großen Einzelhändler sind schon dabei, die Nachfrage zu testen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Einige Marathonläufer am Aktienmarkt werden müde

17. Nov. 2017

Die Zara-Kette gehört zum spanischen Inditex-Konzern.

Prominente europäische Standardwerte haben ihren langfristigen Hausse-Modus verlassen und weisen Verkaufssignale auf.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Goldman Sachs will sein Privatkundengeschäft nach London ausweiten

17. Nov. 2017

Die Investmentbank Goldman Sachs bietet seit einem Jahr auch Kredite für Privatkunden an. Damit ist man in Amerika sehr erfolgreich.

Goldman will sein Privatkundengeschäft nach Europa ausweiten. Mit der Kreditplattform Marcus will sich das Unternehmen der Digitalisierung stellen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Eier, Brötchen, Kaffee bitte – und die Stütze

16. Nov. 2017

Die Bundesagentur für Arbeit legt ihre Kassenautomaten still, in bar wird das Arbeitslosengeld künftig im Supermarkt ausgezahlt. Mehr Sicherheit ist aber nur einer der Gründe für die Umstellung. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Die „heimliche“ Inflation verschärft das Arm-Reich-Problem

16. Nov. 2017

Ein aktueller Vermögenspreis-Indikator offenbart eine Folge der lockeren EZB-Geldpolitik, die bislang kaum Beachtung fand. Die anhaltende Geldschwemme verschärft nämlich die Kluft zwischen arm und reich. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Der neue Börsenchef ist schon jetzt eine Enttäuschung

16. Nov. 2017

Der HVB-Chef Theodor Weimer wird Carsten Kengeter 2018 an der Spitze der Deutschen Börse ablösen. Seine Berufung zerstört jedoch alle Hoffungen auf einen echten Neuanfang. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Motor

BEV-Reichweitenermittlung nach WLTP

16. Nov. 2017

Elektroautos, alternative Antriebe

Es ist ein Ärgernis, dass die Reichweitenangabe für Batterie-elektrische Autos nach NEFZ reine Fantasie ist. Im WLTP sind die Anforderungen höher, und die Normwerte werden bei gleicher Kapazität sinken. Dennoch könnten potenzielle Käufer weiter auf die Community und die Presse angewiesen sein

(Mehr in: heise autos news)

Als ein Engländer den deutschen Automarkt eroberte

16. Nov. 2017

Sein Kühlergrill in Hundeknochenform machte den Ford Escort berühmt, seine Rallye-Erfolge brachten ihm Kultstatus ein. Für Furore aber sorgte der Wagen als Teil einer abgefahrenen Kunstinstallation. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

VW in China: Zehn Milliarden Euro für Elektromobilität

16. Nov. 2017

VW

Zehn Milliarden Euro will Volkswagen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern Bereich Elektromobilität investieren. Rund 40 Fahrzeugmodelle mit alternativen Antrieben sollen demnach bis 2025 in China produziert werden – noch einmal 25 Modelle mehr als bisher vorgesehen

(Mehr in: heise autos news)

Es ist so einfach, Männer glücklich zu machen

16. Nov. 2017

Unser Autor ist handwerklich unbedarft. Schon kaputte Scheinwerfer bringen ihn ins Schwitzen. Doch dann die Überraschung: Es braucht nur den richtigen Wagen, um auch solche Männer stolz zu machen. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Die neue BMW F 850 GS

16. Nov. 2017

Zweirad

Genau zehn Jahre nach der F 800 GS hat BMW eine Nachfolgerin der Reisenduro vorgestellt. BMW präsentiert die F 850 GS endlich mit einem Tank vor dem Fahrer, zudem wurde der Motor in Zusammenarbeit mit Rotax grundlegend überarbeitet

(Mehr in: heise autos news)

Wirtschaft

Ökonomen fordern mehr Investitionen in Digitales und Bildung von Jamaika

17. Nov. 2017

Das Kohlekraftwerk Mehrum in Niedersachsen

Die Jamaika-Verhandlungen sind zäh. Und was kommt am Ende heraus? Ökonomen haben da ein paar Ideen: mehr Investitionen in Digitales und Bildung. Und sie fürchten feste Ausstiegsdaten in der Energiepolitik.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Empörung und Tränen bei Siemens

17. Nov. 2017

“Unfassbar”, “inakzeptabel”, “ein Witz” – Beschäftige, Gewerkschafter und auch Politiker nehmen kein Blatt vor den Mund. Pläne des Siemens-Konzerns, fast 7.000 Stellen zu streichen, stoßen auf Entrüstung in Deutschland. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Volkswagen: 34 Milliarden Euro für die Elektromobilität

17. Nov. 2017

Der Motor eines Elektro-Golfs

Der Volkswagen-Konzern will bis zum Jahr 2022 mehr als 34 Milliarden Euro in die Entwicklung von E-Autos, ins autonome Fahren und in die Digitalisierung stecken. Ein deutscher Standort profitiert davon besonders.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Was Polen zu verlieren hat

17. Nov. 2017

49758261

Die polnische Regierung wird scharf kritisiert, was ihren Umgang mit den europäischen Grundwerten angeht. Ein Druckmittel könnten die Gelder sein, die das Land von der EU bekommt.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Draghi findet Erholung der Inflation „nicht selbsttragend“

17. Nov. 2017

Mario Draghi auf dem European Banking Congress

Der EZB-Präsident Mario Draghi hält starke Geldspritzen der Zentralbank nach wie vor für nötig. Vor allem mit einem „Schlüsselthema“ rechtfertigt er seine Meinung.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Es gibt genug Geld in Jamaika

17. Nov. 2017

Noch immer sind die Unterhändler für die Regierungsbildung in Berlin nicht mit der Sondierung fertig – aber die deutsche Wirtschaft rechnet schon mal vor: Genug Geld für Vorhaben einer Jamaika-Koalition ist da. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Vor Milliarden-Entscheidungen bei VW

17. Nov. 2017

Bei Volkswagen geht es am heutigen Freitag – wieder mal – um Milliarden. Der VW-Aufsichtsrat will über die Investitionen für die kommenden Jahre befinden. Das Ziel: Umbau zu einem führenden Anbieter von Elektroautos. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Panorama

Flugzeug kollidiert mit Helikopter bei historischem Herrenhaus

17. Nov. 2017

Ein Kleinflugzeug ist über einem bewaldeten Gebiet in England mit einem Hubschrauber zusammengestoßen. Mindestens drei Menschen befanden sich in der Luft – noch sucht die Polizei nach den Unfallopfern. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Weiter Streit um Schweigers Facebook-Post

17. Nov. 2017

Die Saarbrücker Verhandlung über Til Schweigers Streit mit Petra U. führte zu keinem Ergebnis. Nach einer knappen halben Stunde vertagte sich das Gericht. Die Parteien sollten sich gütlich einigen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Richter gibt Opfer von Cold-Water-Challenge Mitverantwortung

17. Nov. 2017

Eigentlich sollte alles ein Spaß werden: Ein Kegelklub nahm im Jahr 2014 an der „Cold Water Challenge“ teil. Doch dabei kam ein Familienvater ums Leben. Ein Gericht hat nun über die Schuld entschieden. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Die Mutter ist erstaunt, wie gesund Alex H. aussieht

17. Nov. 2017

Die 19-jährige Liza P. soll brutal erstochen worden sein, ihre Mutter brachte den Verdächtigen eigenhändig zur Polizei. Für den ersten Prozesstag hatte sie sich nur eins vorgenommen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Der „Schleifer von Hameln“ will einen neuen Prozess

17. Nov. 2017

Nurettin B. erhielt nur 14 Jahre Haft – weil er Reue zeigte. Obwohl er nach dem Mordversuch an seiner Ex-Frau zu einer für viele erstaunlich milden Strafe verurteilt wurde, ist der gebürtige Kurde offenbar nicht zufrieden. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Leipziger Uni-Professor möchte „weißes Europa“

17. Nov. 2017

Der Professor Thomas Rauscher von der Uni Leipzig wünscht sich ein „weißes Europa“. Die Studenten konfrontierten den Dozenten nun in einer Vorlesung mit seinen rassistischen Tweets. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Interview zum Jugendwort des Jahres: „Ich hätte nie gedacht, dass das so groß wird“

17. Nov. 2017

Er nennt sich im Netz „Willy Nachdenklich“ und gilt als einer der Erfinder der sogenannten Vong-Sprache. Dazu gehört der Begriff „I bims“, der am Freitag zum Jugendwort des Jahres gekürt wurde. Ein Interview.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Schweiger schweigt

17. Nov. 2017

Darf eine private Nachricht öffentlich gemacht werden? Diese Frage wird jetzt vor Gericht verhandelt – und Til Schweiger ist schuld daran. Der Schauspieler hatte den Facebook-Chat einer Frau publik gemacht. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Er attackierte sie mit heißem Wasser und 18 Messerstichen

17. Nov. 2017

Es war eine Tat voller Heimtücke und Brutalität: Erst übergoss er seine Ehefrau in einer Hamburger Bäckerei mit heißen Wasser, dann stach er auf sie ein. Nur eine Notoperation rettet ihr das Leben. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Juristin klagt am Verfassungsgericht: Wer darf Anwalt sein?

17. Nov. 2017

„Am liebsten hätten Sie mich vergast“: Weil sie als Rechtsreferendarin einen Staatsanwalt beleidigte, versagte die Rechtsanwaltskammer einer Frau die Zulassung. Vor dem Bundesverfassungsgericht erzielte sie jetzt einen Erfolg.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Aktuell

Machtkampf in der CSU? Seehofer wütet gegen Grüne

17. Nov. 2017

Die Jamaika-Sondierer ringen bis zum Morgengrauen – dann vertagen sie sich. In den letzten Stunden der Gespräche ist aus den Grünen-Reihen zu hören, dass in der CSU der offene Machtkampf tobe. Das bringt Seehofer auf die Palme. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Zerreißprobe bei Siemens: "Tiefschlag für die Mitarbeiter"

17. Nov. 2017

Zerreißprobe bei Siemens: "Tiefschlag für die Mitarbeiter"

Siemens-Chef Kaeser greift hart durch – wieder einmal. Mit massiven Einsparungen im Kraftwerks- und Antriebsgeschäft bringt er viele im Konzern gegen sich auf. Gewerkschafter schäumen.

(Mehr in: heise online Top-News)

So war die 69. Bambiverleihung

17. Nov. 2017

Zum 69. Mal ist Donnerstagabend in Berlin der Medienpreis Bambi verliehen worden. Von Supermodels, über Hollywood-Stars bis zum ehemaligen Bundespräsidenten – der Promiauflauf war wieder riesig. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Tesla stellt Elektro-Lastwagen und neuen Sportwagen vor

17. Nov. 2017

Teslas neuer E-Lastwagen soll auch mit voller Ladung von 40 Tonnen eine Reichweite von rund 800 Kilometern erreichen.

Tesla hat eigentlich genug Probleme mit der Produktion seines Model 3. Doch das hält Elon Musk nicht davon ab, neue Fahrzeuge zu präsentieren: einen Elektro-Sattelschlepper und einen neuen Roadster.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Goldman-Sachs-Chef für zweites Brexit-Referendum

17. Nov. 2017

Hält nichts vom Brexit: Goldman-Sachs-Chef Lloyd Blankfein

Wollen die Briten wirklich immer noch aus der EU austreten? Der Chef der mächtigsten Wall-Street-Bank zweifelt daran und rät dem Land, noch einmal abzustimmen – angesichts einer so „monumentalen und irreversiblen Entscheidung“.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Siemens-Beschäftigte wollen Stellenabbau nicht kampflos hinnehmen

17. Nov. 2017

Siemens-Mitarbeiter in Görlitz protestieren gegen die geplante Schließung ihres Werks.

Von besinnlicher Vorweihnachtszeit kann für tausende Siemens-Mitarbeiter keine Rede sein. Die vom Konzern angekündigten Stellenstreichungen stoßen auf erheblichen Widerstand.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Zverev verpasst bei Tennis-Weltmeisterschaft das Halbfinale

17. Nov. 2017

Tennisstar Alexander Zverev unterlag am Donnerstag im Spiel gegen den Amerikaner Jack Sock bei den ATP Finals und verpasste den Einzug ins Halbfinale.

Der deutsche Tennisstar Alexander Zverev hat knapp den Einzug ins Halbfinale der Tennis-Weltmeisterschaft verpasst. Er unterlag in seinem dritten Gruppenspiel gegen den Amerikaner Jack Sock.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Deutsches Gericht weist Klage von Israeli gegen Kuwait Airways ab

17. Nov. 2017

Das Frankfurter Landgerichts erlaubt Kuwait Airways, einem israelischen Staatsbürger die Beförderung zu verweigern. Der Zentralrat der Juden kritisiert die Entscheidung deutlich, der Anwalt des Klägers nennt das Urteil „beschämend für Deutschland“. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Trump: Wähler sollen über Schicksal von Moore entscheiden

17. Nov. 2017

Roy Moore ist der Senatskandidat für die Republikaner in Alabama

Das Weiße Haus hat sich zu den Belästigungsvorwürfen gegen den Senatskandidaten Roy Moore geäußert. Die Wähler müssten nach Aussage Trumps selbst entscheiden, ob Moore Alabama im Senat vertreten solle.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

„Was meinst du, wie verlässlich ist Sebastian Kurz?“

16. Nov. 2017

Ungarns Premier Orbán und Sebastian Kurz verstehen sich gut, etwa in der Migrationspolitik. So könnte ein neuer Machtblock entstehen. Doch da gibt es dieses Misstrauen. Schon weil Österreich so eng mit Deutschland verbunden ist. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kultur

TV-Kritik „Maybrit Illner“: Feilschen um Symbolpolitik

17. Nov. 2017

Die Jamaika-Sondierer finden nicht zusammen. Warum nur? Bei Maybrit Illner geht es um die strittigen Themen. Kompromisse sind möglich. Aber die CSU fürchtet um ihr Überleben. Das macht sie unberechenbar.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

ZDF-Serie „The Five“: Sie ließen ihn allein

16. Nov. 2017

Vier Jugendliche unternehmen einen Ausflug. Den kleinen Jesse schicken sie weg, weil er nervt. Der Junge verschwindet. Das macht den anderen ein Leben lang zu schaffen. Die Serie „The Five“ ist packend, doch warum sendet das ZDF sie in der Nacht?

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Juli Zehs neuer Roman „Leere Herzen“

16. Nov. 2017

Das Prinzip Juli Zeh – und wie es funktioniert: „Leere Herzen“, ihr neuer Roman, schaut in eine dunkle Zukunft. Mehr als gute Unterhaltung ist das aber nicht.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Mehr als nur eine Naturbeschreibung: Die Botschaft von Beethovens "Pastorale"

16. Nov. 2017

Von glücklichen Kühen bis zum Freiheitskampf: Der Bonner Generalmusikdirektor Dirk Kaftan erklärt im DW-Gespräch, was so alles in Ludwig van Beethovens Sechster Sinfonie steckt. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Kasperski wehrt sich: „Zeigt mir Beweise, zeigt mir die Daten!“

16. Nov. 2017

Der Antivirenentwickler Jewgeni Kasperski weist Vorwürfe der Amerikaner zurück, er helfe russischen Hackern. Seit Jahrzehnten werde er verdächtigt, sagt Kaspersky. Und vermutet dahinter einen Plan.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Arte-Serie „Im fremden Körper“: Sie haben seine Seele verkauft

16. Nov. 2017

Die Science-Fiction-Serie „Im fremden Körper“ malt eine Zukunft aus, in der Seele und Körper voneinander getrennt werden. Sie entführt in eine Welt, in der niemand mehr weiß, wen er vor sich hat. Das ist ziemlich beklemmend.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Dies und das

Deutschland – Berlin: "Lichtjahre" von Einigung auf Jamaika-Koalition entfernt

17. Nov. 2017

Teilnehmer berichten von “ernüchternden” Gesprächen – Streit vor allem in der Flüchtlingspolitik (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

COP23: Bewegung für weltweiten Kohleausstieg

16. Nov. 2017

Kohlekraft führt zur Erderwärmung. Auf der Weltklimakonferenz bildet sich deshalb eine Länderallianz für den Kohleausstieg. Nicht dabei: Deutschland. Dabei mehren sich auch hier Stimmen für einen schnellen Kohleausstieg. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

UN Klimachefin Espinosa: 1,5 Grad sind machbar

16. Nov. 2017

Um die globale Erwärmung zu begrenzen, müssen wir für alle Alternativen offen sein, so UN Klimachefin Patricia Espinosa. Mit einem entschlossenen Wandel hin zu erneuerbaren Energien seien wir auf dem richtigen Weg. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Einigung – Beamte bekommen 2,33 Prozent Gehaltserhöhung

16. Nov. 2017

308 Millionen Euro Kosten für das Budget (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Werksschließungen – Siemens baut fast 7.000 Jobs ab, auch Österreich betroffen

16. Nov. 2017

Überkapazitäten bei Großturbinen und im Kraftwerksbau betreffen auch Wien-Floridsdorf (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Prozess – Salzburg: Autofahrer wegen "88" im Kennzeichen verurteilt

16. Nov. 2017

Gericht wertet Zahl als Nazicode für “Heil Hitler” (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Wahlzuckerl – Trumps Steuerreform nimmt erste Hürde

16. Nov. 2017

Mehrheit im Senat jedoch ungewiss – Jedes der Gesetzesvorhaben des US-Präsidenten stößt auf Widerstand (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Erwachsenen-Roman – Thomas Brezina: "Was ich zeige, ist positiv"

16. Nov. 2017

Eine Woche nach Erscheinen steht “Alte Geister ruhen unsanft” auf dem ersten Platz der Bestsellerliste. Der Schöpfer der Knickerbocker-Bande ist so etwas wie eine Schreibfabrik mit oft missverstandener Mission. Dabei weiß er, wie Wirken geht (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Florian Vetter – Bundessportförderung neu: Sport in schwachen Händen

16. Nov. 2017

Viel schlimmer als jetzt kann es kaum mehr werden (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Katharina Mittelstaedt – Gute Blaue, schlechte Blaue

16. Nov. 2017

Dem Bundespräsidenten sollte es weniger um Namen als um Inhalte gehen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Landesparteitag – Schieder und Ludwig kämpfen um Häupl-Nachfolge

16. Nov. 2017

Beim Landesparteitag der Wiener SPÖ wählen 981 Delegierte ihren neuen Partei-Chef. Das Gros kommt aus den Bezirken, die sich uneins sind. Aber auch Gewerkschafter und Teilorganisationen spielen eine wichtige Rolle (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Sportpolitik – Doskozil zur Kritik an Sportförderungs-Personal: "Vermessen"

16. Nov. 2017

Ex-Tennisprofi Clemens Trimmel führt gemeinsam mit Michael Sulzbacher, dem bisherigen Geschäftsführer der Bundessportzentren, die neue Bundes-Sport GmbH. Der scheidende Sportminister Hans Peter Doskozil lässt über seine letzte Bestellung nichts kommen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Demenz vorbeugen mit Computer-Hirn-Training

16. Nov. 2017

Hirn-Training kann das Demenzrisiko um fast ein Drittel senken, so das Ergebnis einer neuen Langzeit-Studie. Aber Vorsicht: Es kommt auf die Art der Übung an. Nicht alle Methoden funktionieren gleich gut. (Mehr in: Wissen & Umwelt | DW.com)

Technik

  • Kommentar: Wofür steht Jamaika?

    Obergrenze oder offene Grenzen für alle? Recht und Ordnung oder legale Joints? Marktwirtschaft oder Planwirtschaft? Nach den Schwierigkeiten bei den Jamaika-Gesprächen muss die Frage erlaubt sein: Passt das alles wirklich zusammen? (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Internet anno 2047: Zwischen IPv4, Quantentransport und Fax

    Beim 100. Treffen schenkt sich die IETF Champagner ein und philosophiert über das Internet der Zukunft. Einige alte Zöpfe werden dann schon ganz schön grau geworden sein, aber immer noch nicht abgeschnitten. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Die "Zukunft der Polizei" auf der BKA-Herbsttagung: Zwischen Knöllchen-App und Augmented Police Reality

    Ein Kessel Buntes auf der BKA-Herbsttagung: Großbritannien stellte seine Pläne für den Brexit vor, die Niederlande zeigten die Polizeiarbeit mit Knöllchen-App und Augmented Police Reality. Dazu zeigte Microsoft seine Vision der Polizeiarbeit der Zukunft. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Kommentar: Firefox ist wieder cool

    Mit großem Tamtam hat Mozilla Firefox Quantum veröffentlicht. Ein längst überfälliges Update: Endlich kann es der Browser mit seinem ärgsten Rivalen aufnehmen. (Nicht nur) Chrome-Nutzer sollten einen Blick riskieren und Firefox eine (zweite) Chance geben. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Zerreißprobe bei Siemens: "Tiefschlag für die Mitarbeiter"

    Siemens-Chef Kaeser greift hart durch – wieder einmal. Mit massiven Einsparungen im Kraftwerks- und Antriebsgeschäft bringt er viele im Konzern gegen sich auf. Gewerkschafter schäumen. (Mehr in: heise online Top-News)

  • OnePlus 5T: Android-Smartphone mit Gesichtserkennung und 6-Zoll-Display

    Das Display im Seitenformat 2:1 nimmt fast die gesamte Vorderseite ein, zum Entsperren dienen Frontkamera oder Fingerabdruckscanner auf der Rückseite. Die Hardware zielt auf Highend, doch bei der Kamera macht OnePlus einen Rückzieher. (Mehr in: heise online Top-News)