12.08.2017 |Wirtschaft |

Elon Musk: Künstliche Intelligenz gefährlicher als Nordkorea

Warnt eindringlichen vor den Risiken durch Künstliche Intelligenz: Elon Musk

Im Streit über die Frage, ob Künstliche Intelligenz einer staatlichen Regulierung bedarf, hat der Technologie-Milliardär Elon Musk kräftig nachgelegt: Er verglich die Gefahren durch selbstlernende Maschinen mit denen der Nordkorea-Krise.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Politik

"Eine ganze Gruppe auszuschließen, ist falsch"

23. Feb. 2018

Der Essener Integrationsbeauftragte Miguel Martin González Kliefken hat deutliche Worte zum Ausschluss der Flüchtlinge von der Tafel gefunden. Er nimmt die Organisation aber auch in Schutz. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Die Menschen in Ost-Ghuta ernähren sich teils von Tierfutter

23. Feb. 2018

Russland will dem UN-Resolutionsentwurf für eine Waffenruhe in Syrien nicht zustimmen. Ein russischer Gegenentwurf stößt auf Kritik. Deutschland verurteilt das Vorgehen scharf – und verweist auf die ernste Lage vor Ort. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Özdemir rechnet in mit AfD ab

23. Feb. 2018

„Dieses Deutschland ist stärker, als es ihr Hass jemals sein wird“, sagt Cem Özdemir im Bundestag in Richtung der AfD.

Die AfD wollte den deutsch-türkischen Journalisten Yücel vom Bundestag für zwei umstrittene Texte maßregeln lassen. Der ehemalige Grünen-Vorsitzende wirft den Rechtspopulisten vor, wie der türkische Präsident Erdogan zu denken.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Saudi-Arabien reagiert verstimmt auf Stopp deutscher Waffenlieferungen

23. Feb. 2018

Die Bundesregierung hat die Lieferung von Waffen an Saudi-Arabien gestoppt. Denn das Land setzt sie im Jemen ein. Der Krieg sei legitim, findet das Königreich. Die Bundesregierung habe ein Glaubwürdigkeitsproblem. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Dieses deutsche Wort spaltet die EU-Staaten

23. Feb. 2018

Beim informellen EU-Gipfel sind die Regierungschefs uneins über die Nachfolge von Kommissionschef Juncker. Vordergründig geht es um das zuletzt praktizierte Auswahlverfahren, für das in Brüssel ein deutscher Begriff steht. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Vereinte Nationen: Russland blockiert Syrien-Resolution

23. Feb. 2018

Der syrische Botschafter im Sicherheitsrat, Baschar al Dschafari

Der Sicherheitsrat hat sich nicht auf die Forderung nach einer Feuerpause in Syrien verständigen können. Veto-Macht Russland verlangte Änderungen an dem Entwurf.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

SPD legt erstmals seit zwei Wochen wieder zu

23. Feb. 2018

Die SPD hat wieder etwas an Beliebtheit hinzugewonnen und ist leicht im Aufwind, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Außerdem würden die allermeisten Deutschen gern Sigmar Gabriel als Außenminister behalten. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Kann ich mein Geld dem Roboter anvertrauen?

22. Feb. 2018

Immer mehr Menschen vertrauen ihr Erspartes Maschinen an. Eine exklusive Auswertung offenbart nun, wie sich diese Robo-Advisor bei den jüngsten Börsenturbulenzen geschlagen haben. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Die Aktienkurse schwanken, doch manche ETF kommen damit besser zurecht

22. Feb. 2018

Blick auf die New Yorker Börse: Die amerikanischen Aktienindizes Dow Jones und S&P 500 haben die jüngsten Rückschläge gut verkraftet.

Die Aktienkurse schwanken so sehr wie lange nicht mehr. Welche ETF kommen damit am besten zurecht? Und worauf müssen Anleger bei der Auswahl achten?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Börsenspiel-Finale: Der Meck ist geschlagen

22. Feb. 2018

Schloss Elmau, Tagungsort des G(-Gipfels von 2015, wartet jetzt auf „Schlag den Meck“-Gewinner Alexander Aigner.

Finale im Börsenspiel der Sonntagszeitung: Der Sieger hat 2000 Prozent Gewinn eingefahren und sich eine Reise nach Schloss Elmau verdient. Da kommt der Redakteur Georg Meck nicht mit.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Anleihen- und Aktienkurse können zur gleichen Zeit fallen

22. Feb. 2018

Fondsbericht Mischfonds

Mit dem richtigen Mix aus Anleihen und Aktien kann nichts passieren. So nicht richtig, sagt das Bankhaus Metzler und propagiert Alternativen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Der Bitcoin ist noch schlechter als sein Ruf

22. Feb. 2018

Es ist leicht, die EZB und Mario Draghi für lockere Geldpolitik zu kritisieren. Doch der Euro ist viel stabiler, als seine Kritiker wahrhaben wollen. Für den Herausforderer Bitcoin hingegen gilt das nicht. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Bafin-Chef Hufeld ist aufgeschlossen gegenüber Regulierung von Bitcoin & Co

22. Feb. 2018

Kryptoanlagen wie Bitcoin oder Etherum sind bei vielen Anlegern gefragt.

Bafin-Chef Felix Hufeld zeigt sich aufgeschlossen über eine Regulierung von Bitcoin & Co. Aktuell sieht er aber nicht die Finanzstabilität bedroht.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

BMW will Elektro-Minis in China mit Great Wall bauen

23. Feb. 2018

E-Mini

BMW will den bisher ausschließlich in Europa gebauten Mini künftig auch in China herstellen. Dazu geht der Dax-Konzern wie erwartet eine Partnerschaft mit dem chinesischen Autobauer Great Wall ein, wie das Unternehmen heute (23. Februar 2018) in München mitteilte

(Mehr in: heise autos news)

Ducati Scrambler Hashtag

23. Feb. 2018

Ducati Scrambler Hashtag

Es klingt zunächst so, als sei auch die Motorradindustrie im digitalen Zeitalter angekommen. Ducati bietet ein Modell namens Scrambler Hashtag an. Das Gartenzaun-Symbol soll darauf hinweisen, dass es ausschließlich im Internet bestellbar und deshalb günstiger ist

(Mehr in: heise autos news)

Im Aston Martin DB 11 Volante ist immer Sommer

23. Feb. 2018

Ausgerechnet die Schlechtwetternation England bringt die schönsten Cabrios hervor. Mit dem Aston Martin DB11 Volante kommt nun ein besonders exklusives Open-Air-Modell hinzu – mit deutscher Technik. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Vorstellung: Hyundai Santa Fe

22. Feb. 2018

Hyundai Santa Fe

Bevor er in Genf enthüllt wird, gibt Hyundai einen erweiterten Einblick in die vierte Generation des Santa Fe. Während die Antriebspalette weitgehend auf Bewährtes setzt, wächst das Mittelklasse-SUV in jeder Richtung und erhält mehr Assistenzsysteme

(Mehr in: heise autos news)

Echtzeit-Karte Here Live Map bei BMW und Daimler

22. Feb. 2018

selbstaktualisierende HD Live Map

Als weiteren Schritt zum autonomen Fahren wollen BMW und Daimler in künftigen Serienfahrzeugen die selbstaktualisierende HD Live Map des Kartendienstleisters Here einsetzen

(Mehr in: heise autos news)

Wirtschaft

Sand könnte regional knapp werden

23. Feb. 2018

Die Natur in Deutschland ist eigentlich reich an Sand. Aber nicht alles kann man abbauen.

Deutschland ist eigentlich reich an Sand. Trotzdem drohen Versorgungsengpässe, etwa in Berlin oder dem Ruhrgebiet. Dafür gibt es mehrere Gründe.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Deutschland erzielt 36 Milliarden Euro Überschuss

23. Feb. 2018

Mit einer menschlichen „schwarzen Null“ verabschiedeten im Oktober die Beschäftigten des Bundesfinanzministeriums ihren Chef, Wolfgang Schäuble.

Zum vierten Mal in Folge hat der deutsche Staat mehr eingenommen als ausgegeben. Das liegt nicht nur an der starken deutschen Wirtschaft.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Deutscher Staat mit Rekordüberschuss

23. Feb. 2018

Die Konjunktur brummt, sprudelnde Steuern und Sozialbeiträge sorgen für einen Milliardenüberschuss in der Staatskasse. Das Plus fällt allerdings etwas geringer aus als zunächst angenommen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Verschweigt Bayer Risiken von Magenmittel Iberogast?

23. Feb. 2018

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte fordert von Bayer, Warnhinweise zu Iberogast zu veröffentlichen.

Das beliebte Präparat könnte Nebenwirkungen haben, die nicht auf dem Beipackzettel stehen. Ändern will der Hersteller das nicht. Die Grünen wittern einen Skandal.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Peking stellt Versicherer Anbang unter Staatsaufsicht

23. Feb. 2018

Chinas Versicherer Anbang kommt unter Staatsaufsicht.

Noch vor einem Jahr sollte die chinesische Anbang die deutsche HSH Nordbank retten. Dann wurde der Konzernchef verhaftet. Nun stellt Chinas Staat das Unternehmen unter Zwangsverwaltung. Braut sich im Reich der Mitte die nächste Finanzkrise zusammen?

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

EU-Gipfel: Deutschland zahlt ein Drittel der Brexit-Lücke

23. Feb. 2018

Alle sieben Jahre gibt es Krach in der EU. Dann wird um eine Billion Euro gefeilscht. Beim Sondergipfel geht es los. Der Nettozahler Großbritannien fehlt bereits. Aus Brüssel Bernd Riegert. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Die Industrie, die Politik und die Fahrverbote

22. Feb. 2018

Kommen Fahrverbote in den Innenstädten oder nicht? Egal, zu welchem Schluss die Justiz am Ende kommt – sowohl Autoindustrie wie Politik werden sich bewegen müssen. Denn sie sind Schuld an der ganzen Debatte. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Panorama

Stars setzen Zeichen gegen sexuelle Gewalt

22. Feb. 2018

Mit einer weißen Rose zeigten sich die Stars solidarisch mit der “Time’s Up”-Bewegung, die sich gegen Missbrauch in der Unterhaltungsbranche einsetzt. Preise abgeräumt haben zudem die Londoner Künstler Dua Lipa und Stormzy. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Berliner „Ehrenmord“-Prozess gegen Sürücü-Brüder wird neu aufgerollt

22. Feb. 2018

Vor 13 Jahren wurde Hatun Sürücü in Berlin erschossen. Zwei ihrer Brüder wurden damals freigesprochen. Doch nun beschäftigt der Fall erneut die Justiz – wegen einer Beschwerde des türkischen Familienministeriums. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Essener Tafel werden „Nazi-Praktiken“ vorgeworfen

22. Feb. 2018

Seit Januar nimmt die Tafel in Essen nur noch deutsche Hilfsbedürftige als Neukunden an. Dafür hagelt es von Hilfsorganisationen und in sozialen Netzwerken heftige Kritik. Nun bezieht der Dachverband „Tafel Deutschland“ Stellung.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

24.000 Grippefälle in einer Woche

22. Feb. 2018

In Bayern hat eine Kirchengemeinde sogar das Weihwasserbecken geleert, um Ansteckungen mit Grippeviren zu vermeiden. Nützen dürfte das nicht viel. Die Influenza hat Hochsaison.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

„Im Fall Staufen handelten Gerichte nicht schnell genug“

22. Feb. 2018

Bis das Landgericht Freiburg auf den Hinweis reagierte, dass der pädokriminelle Christian L. mit einem Kind zusammenlebte, dauerte es fünf Monate. Auch gegen das Jugendamt erhärten sich die Vorwürfe.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Aschekreuz verätzt mehreren Gottesdienstbesuchern die Haut

22. Feb. 2018

Mit einem Kreuz aus Asche auf der Stirn beginnt für viele Katholiken die Fastenzeit. Bei dem Ritual haben mehrere Gläubige in Baden-Württemberg Verätzungen der Haut erlitten. Wie kam es dazu?

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Ex-Priester muss wegen schweren Missbrauchs in Psychiatrie

22. Feb. 2018

Das Landgericht Deggendorf hat einen ehemaligen katholischen Priester zu einer Freiheitsstrafe von achteinhalb Jahren verurteilt. Eine anschließende Sicherungsverwahrung zum Schutz der Allgemeinheit behält sich die Justiz vor. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Rechtspopulisten protestieren gegen schwarze Jeanne d‘Arc

22. Feb. 2018

Ende April feiert Orléans die Nationalheldin Jeanne d‘Arc. In diesem Jahr soll die Heilige Johanna von einem Mädchen mit afrikanischen Wurzeln gespielt werden – ganz zum Unmut französischer Rechtspopulisten. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Diese sechs Kandidaten kämpfen um das ESC-Finalticket

22. Feb. 2018

Am 12. Mai findet der „Eurovision Song Contest“ in Lissabon statt. In Berlin entscheidet sich heute, wer für Deutschland antritt. Das sind die sechs Kandidaten von „Unser Lied für Lissabon“.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Deutschem droht wegen Drogenschmuggels auf Bali Todesstrafe

22. Feb. 2018

Mit sieben Gramm Heroin und Morphin-Tabletten ist ein 56 Jahre alter Mann Ende Januar auf Bali erwischt worden. Jetzt droht ihm die Erschießung.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Aktuell

Formel 1: Mercedes und ein „Kunstwerk“ auf vier Rädern

22. Feb. 2018

Ein bisschen Geheimnis muss sein. Mercedes präsentiert seinen neuen Formel-1-Wagen.

Die Formel 1 präsentiert ihre Autos für 2018. Auch Weltmeister-Team Mercedes zeigt den neuen Silberpfeil. Einen Schönheitswettbewerb gewinnt der Bolide nicht. Aber der Blick bleibt an einem umstrittenen Titangestell hängen.

(Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

Kann ich mein Geld dem Roboter anvertrauen?

22. Feb. 2018

Immer mehr Menschen vertrauen ihr Erspartes Maschinen an. Eine exklusive Auswertung offenbart nun, wie sich diese Robo-Advisor bei den jüngsten Börsenturbulenzen geschlagen haben. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Unrühmliches Olympia-Ende für Biathlon-Staffel

22. Feb. 2018

Am Ende ohne Medaille: Das Team um Laura Dahlmeier.

Die Enttäuschung war groß bei den deutschen Biathletinnen, nachdem im letzten Wettbewerb bei den Winterspielen nicht die Goldmedaille, sondern nur Platz acht heraussprang. Besonders der Trainer zeigt sich nun zerknirscht.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Satire-Aktion löst Mediendiskussion aus

22. Feb. 2018

Es schien ein journalistischer Coup zu sein. Seine Zutaten: ein mysteriöser Russe, ein brisanter Mailverkehr und eine manipulierte Wahl. Am Ende lacht ein Satiremagazin und ein Boulevardblatt steht am Pranger. (Mehr in: Deutsche Welle | Politik & Gesellschaft)

„Sport ist Krieg“: Pikantes Duell der Eisprinzessinnen

22. Feb. 2018

Alina Ilnasowna Sagitowa lieferte in Pyeongchang das beste Kurzprogramm ab.

Die eine ist gerade 15 Jahre alt, die andere auch erst 18. Eine Russin holt den Olympia-Sieg im Eiskunstlauf. Es dürfte einer der Höhepunkte bei Olympia werden. Vor dem pikanten Teenager-Duell gibt es deutliche Worte.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Das Argument Christenverfolgung zieht im Westen nicht mehr

22. Feb. 2018

Der Christ Kino Gabriel ist neuer Sprecher der Rebellen-Koalition SDF in Syrien, in der Kurden, Araber, Christen und Turkmenen kämpfen. Den USA und Europa wirft er Tatenlosigkeit vor – und rechtfertigt die daraus resultierende Allianz mit Assad. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Die Industrie, die Politik und die Fahrverbote

22. Feb. 2018

Kommen Fahrverbote in den Innenstädten oder nicht? Egal, zu welchem Schluss die Justiz am Ende kommt – sowohl Autoindustrie wie Politik werden sich bewegen müssen. Denn sie sind Schuld an der ganzen Debatte. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Von Aufbruch ist bei Merkel nichts zu spüren

22. Feb. 2018

Unter den schwachen Regierungserklärungen der Kanzlerin zu Europa war diese eine der schwächsten: Merkel lässt vieles im Allgemeinen oder ungesagt. Damit bietet sie ihren Gegnern leichtfertig Angriffsflächen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Dortmund-Torwart Bürki: Einmal der Held, einmal der Idiot

22. Feb. 2018

Roman Bürki zeigt starke Spiele, aber manchmal auch schwere Patzer.

Seit zweieinhalb Jahren ist Roman Bürki bei Borussia Dortmund. Doch immer wieder gibt es Zweifler, die nicht vom Schweizer überzeugt sind. Dabei macht ihm vor allem ein Problem zu schaffen.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Die Aktienkurse schwanken, doch manche ETF kommen damit besser zurecht

22. Feb. 2018

Blick auf die New Yorker Börse: Die amerikanischen Aktienindizes Dow Jones und S&P 500 haben die jüngsten Rückschläge gut verkraftet.

Die Aktienkurse schwanken so sehr wie lange nicht mehr. Welche ETF kommen damit am besten zurecht? Und worauf müssen Anleger bei der Auswahl achten?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Kultur

Willem Dafoe auf der Berlinale: Im Ersatzteillager

23. Feb. 2018

Willem Dafoe hat auf der Berlinale den Goldenen Ehrenbären bekommen. Lust, über sein Leben und Werk zu plaudern, hat er aber leider nicht. Eine Begegnung.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Osteuropas Vorzeigeregisseur Jiří Menzel wird 80

23. Feb. 2018

Er gilt als Erneuerer des osteuropäischen Films. Für sein Debüt “Scharf beobachtete Züge” heimste Jiří Menzel einen Oscar ein, danach schlug die Zensur zu. Jetzt wird der Tscheche 80 – und erhält eine Berlinale Kamera. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Jakob Heins neuer Roman: Im Wanderzirkus der Geschichte

23. Feb. 2018

Jakob Hein hat seinen ersten historischen Roman geschrieben. „Die Orient-Mission des Leutnant Stern“ erzählt, wie der Dschihad den ersten Weltkrieg beenden sollte.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Möpse in Porzellan

23. Feb. 2018

Mit Jagen, Hetzen oder Hüten hat er nichts am Hut. Der Mops ist einfach nur drollig, weich und faltig – und zurzeit schwer angesagt in Deutschland. Ein Düsseldorfer Museum widmet dem Schoßhund nun sogar eine Ausstellung. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Andris Nelsons im Gespräch: Wie im Boot auf stürmischer See

23. Feb. 2018

In der Musik soll man den Herzschlag der Jahrhunderte als unmittelbare Gegenwart hören. Beim Gewandhausorchester in Leipzig kann man das. Ein Gespräch mit dem neuen Kapellmeister Andris Nelsons.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

ESC-Vorentscheid: Ein Youtube-Star für Lissabon

23. Feb. 2018

Michael Schulte gewinnt überlegen die deutsche Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest. Die Konkurrenz aber war schwach, der Fernsehabend eher provinziell.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Dies und das

Bericht – Militär macht in Myanmar muslimische Dörfer Erdboden gleich

23. Feb. 2018

Human Rights Watch zieht Satellitenbilder als Beweis für das Ausmaß der Zerstörung heran (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Herbst/ Winter 2018 – Modewoche Mailand: Invasion der Cyborgs

23. Feb. 2018

In Mailand werden derzeit die Herbstkollektionen 2018 gezeigt – nicht alle Unternehmen aber wollen klassische Modenschauen zeigen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Preise – Nahrungsmittel und Sprit drückten Inflation im Jänner auf 1,8 Prozent

23. Feb. 2018

Ohne die Preistreiber Wohnen, Wasser, Energie sowie Restaurants und Hotels hätte die Teuerungsrate nur ein Prozent betragen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Nichtrauchervolksbegehren – Strache "will sofort Volksabstimmungen", aber ÖVP sei dagegen

23. Feb. 2018

Der Vizekanzler will das Volk “im Paket” über Rauchen, Tempo 160, Ceta/TTIP, GIS und “Schuldenunion” abstimmen lassen. Der Koalitionspartner verhindere es (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Erweitertes Wohnzimmer – Möbelkauf geht durch den Magen

23. Feb. 2018

Restaurants sind aus Möbelhäusern nicht mehr wegzudenken. Einst als Service gedacht, wurden sie zum Millionengeschäft. Mancher geht sogar Frühstücken ins Möbelhaus (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Hilfsorganisationen – Oxfam-Skandal greift auf Unicef und andere Organisationen über

23. Feb. 2018

Immer mehr Hilfsorganisationen sind mit dem Vorwurf von Sexualstraftaten konfrontiert. Jetzt trat der Unicef-Vizedirektor zurück (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Lügenvorwurf – Erster Erfolg Wolfs gegen Strache in Causa Facebook-Posting

23. Feb. 2018

Das Wiener Straflandesgericht trägt dem Vizekanzler eine vorläufige Mitteilung auf. Es geht von übler Nachrede und Anspruch auf Entschädigung aus (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Polarlichter: Pulsierendes Himmelsleuchten

23. Feb. 2018

Atemberaubendes Farbenspiel in Island. Das grüne Licht bei einer Wellenlänge von 558 Nanometern wird durch angeregte Sauerstoffatome hervorgerufen.

Polarlichter bezaubern nicht allein durch ihre Schönheit. Auch ihre Physik ist faszinierend. Wissenschaftler haben nun zum ersten Mal verfolgt, wie blinkende Polarlichter entstehen.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Olympia – Südkorea verteidigt Empfang von nordkoreanischem General

23. Feb. 2018

Kim Yong-chol wird für den Untergang eines südkoreanischen Kriegsschiffes verantwortlich gemacht (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Games – Trump gibt Games, Internet und Filmen Schuld an Amoklauf in Florida

23. Feb. 2018

Weiterer Politiker fordert, dass Spiele mit Gewalt höher besteuert werden (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Namenszwillinge – Aumüller trifft Aumüller: Und ich wäre Feuerwehrmann!

23. Feb. 2018

Being Sascha Aumüller bedeutet in Wien etwas anderes als in Hessen. Bei einem Besuch meines Namensvetters in Deutschland lernte ich viel über Fasching, Feuerwehr und Familie (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Warum die Welt nicht friedlicher wird

22. Feb. 2018

Einen Weltkrieg gab es schon lange nicht mehr – und viele hoffen, dass das auch so bleibt. Trotzdem sind die Zeiten nicht friedlicher geworden. Ein Forscher präsentiert die Statistik der Konflikte. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Waren Neandertaler die ersten Künstler?

22. Feb. 2018

Malereien in spanischen Höhlen sind offenbar entstanden, lange bevor der moderne Mensch dort ankam. Womöglich ist das Bild vom tumben Neandertaler also Unfug – denn sie schufen wohl die Zeichnungen. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Technik