18.02.2015 |Top-News |

Ukraine-Konflikt: Kiew fordert tödliche Waffen von Europa

In der Ostukraine wird weiter geschossen, russische Separatisten haben Debalzewe erobert. Die Ukraine dringt nun auf Waffenlieferungen aus dem Westen und fordert weitere Sanktionen gegen Moskau. (Mehr in: DIE WELT)

Politik

Anklage gegen Russen: Donald Trump und die Wilde 13

18. Feb. 2018

Oberster Aufklärer: Mueller im Washingtoner Kapitol im vergangenen Sommer.

Sonderstaatsanwalt Mueller klagt Russen an, die von langer Hand Wahlmanipulationen geplant haben sollen, und legt deren nicht immer professionelle Methoden offen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Merkels Generalsekretär Peter Tauber gibt sein Amt auf

18. Feb. 2018

Peter Tauber hört als CDU-Generalsekretär auf

Den einen war er zu konservativ, den anderen zu modern: Nach vier Jahren im Amt als CDU-Generalsekretär hört Peter Tauber auf. Kanzlerin Merkel könnte schon morgen einen Nachfolger vorschlagen.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Auf der Suche nach einem Schuldigen

18. Feb. 2018

Zwei Polizisten sollen Akten manipuliert und so eine Festnahme des Attentäters Anis Amri vereitelt haben. Das sagte der Berliner Innensenator und zeigte sie an. Die beiden erzählen allerdings eine ganz andere Geschichte. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Trump gibt FBI Mitschuld an Massaker in Schule

18. Feb. 2018

Ein 19-Jähriger erschießt in seiner ehemaligen Schule 17 Menschen. Für Donald Trump ist klar: Wäre das FBI nicht durch die Russland-Ermittlungen abgelenkt gewesen, hätte die Tat verhindert werden können. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Armin Laschet will Rechtsruck in der CDU verhindern und fordert neue Grundsätze

18. Feb. 2018

Teaser Bild für Interview

Armin Laschet wehrt sich gegen einen Rechtsruck in der CDU – und beruft sich dabei auf Konrad Adenauer. Als Markenkern sieht der Politiker etwas anderes.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Justin Trudeau bestreitet, Fidel Castros Sohn zu sein

18. Feb. 2018

Ist Justin Trudeau etwa mit Kubas verstorbenem Revolutionsführer verwandt? Kanadas Regierung sah sich nun zu einer kuriosen Stellungnahme genötigt. Demnach sei der Ministerpräsident nicht Fidel Castros Sohn. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Berliner Polizisten wehren sich gegen Manipulations-Vorwurf

18. Feb. 2018

Im Mai 2017 hat der Berliner Innensenator Andreas Geisel Strafanzeige gegen zwei Polizisten gestellt. Sie sollen im Fall Amri Akten manipuliert haben. Nun melden sie sich erstmals zu Wort. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Geld

Apple, Amazon & Co. jetzt lieber verkaufen?

18. Feb. 2018

Warren Buffett

Während George Soros seine Technologieaktien verkauft, erhöht Warren Buffett seine Anteile an Apple. Wessen Beispiel sollten Anleger jetzt folgen?

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Kredite aus dem Netz können Geld sparen

18. Feb. 2018

Auto auf Kredit? Dafür gibt es gelegentlich Sonderkonditionen im Ratenkredit.

Die Wohnung neu einrichten, ein Fernseher kaufen: Wer einen kleinen Kredit aufnimmt, zahlt derzeit nur niedrige Zinsen. Worauf man achten muss.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Unternehmen fahren Betriebsrentenlast zurück

18. Feb. 2018

Weniger übrig als erwartet: Der Niedrigzins lässt auch Betriebspensionen schrumpfen.

Für Beschäftigte werden Betriebsrenten immer wichtiger. Aber für die Unternehmen sind sie teuer. Was tun? Ein Berater erzählt aus der Praxis.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Jetzt ist der perfekte Moment für Ihren neuen Kredit

17. Feb. 2018

Selten war es attraktiver sich zu verschulden. Vor allem Verbraucher, die jetzt oder demnächst ihren Immobilienkredit verlängern müssen, finden ein optimales Umfeld vor. Nie waren sie gegenüber ihrer Bank in einer besseren Verhandlungsposition. (Mehr in: DIE WELT – Geld)

Aktienmarkt: Vorsicht vor den Krisenpropheten

17. Feb. 2018

Wohin mit meinem Geld?

Kaum geben die Aktienkurse etwas nach, steht nach Ansicht einiger Schwarzmaler der schlimmste Crash aller Zeiten bevor. Wer sich von ihnen irre machen lässt, verliert mehr Geld, als er gewinnt.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Frauen sparen anders und gehören zu den Verlierern

16. Feb. 2018

Frauen widmen sich dem Thema Geldanlage laut einer Umfrage nicht so umfassend  wie Männer.

Anlegerinnen legen mehr Wert auf Sicherheit. Allerdings investieren sie auch weniger langfristig. Eine Umfrage zeigt die Folgen.

(Mehr in: Finanzen – FAZ.NET)

Motor

Der Staat sollte unsere Grundbedürfnisse erfüllen – kostenlos!

18. Feb. 2018

Mit großem Interesse verfolgt unser Autor die aktuelle Debatte um die kostenlose Nutzung des ÖPNV. Nun hat er einige Ideen entwickelt, was noch alles gratis in unserem Land sein sollte. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Echte Autoliebe kann so schmerzhaft sein

17. Feb. 2018

Sexappeal, Sicherheit und Reparierbarkeit haben unsere Autorin den Opel Manta einst kaufen lassen. Doch letztere lässt mittlerweile zu wünschen übrig. Über eine vom Scheitern bedrohte Liebesbeziehung. (Mehr in: DIE WELT – Motor)

Volkswagen T6: Verkaufsstop endet im März

16. Feb. 2018

VW T6

Volkswagen Nutzfahrzeuge will den Transporter T6 mit Dieselmotoren ab März wieder ausliefern. Der Schadstoffausstoß entspreche jetzt wieder den Vorschriften, berichtete die Hannoversche Allgemeine Zeitung

(Mehr in: heise autos news)

Diesel-Nachrüstung: SPD für Kostenbeteiligung der Hersteller

16. Feb. 2018

Adblue-Zapfsäule

Die SPD dringt auf Nachbesserungen an Motoren älterer Diesel für sauberere Luft in deutschen Städten mit Kostenbeteiligung der Autohersteller. „Wer allgemeine Fahrverbote für Dieselfahrzeuge verhindern will, der kommt an der technischen Umrüstung nicht vorbei“, sagte SPD-Faktionsvize Bartol

(Mehr in: heise autos news)

Studie: "Politik muss Mobilitätswende stärker vorantreiben"

16. Feb. 2018

Ladesäule

Die Politik sollte einer Studie zufolge eine notwendige umfassende Mobilitätswende viel stärker als bisher vorantreiben. Ohne weitreichende Maßnahmen für einen grundlegenden Wandel würden nicht nur Umwelt- und Verkehrsprobleme ungelöst bleiben

(Mehr in: heise autos news)

Wirtschaft

Neuer Großauftrag für Siemens aus Thailand?

19. Feb. 2018

Folgt bei Siemens bald wieder mehr Licht auf den zuletzt größer werdenden Schatten?

Weil die Qualität der Konkurrenz aus China nicht überzeugend ist, könnte der Siemens-Konzern stark vom Bau eines Flughafens in Indonesien profitieren. Doch die dortige Regierung verhandelt noch mit einem weiteren Unternehmen aus Europa.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

„Eine kleinere EU bedeutet einen kleineren EU-Haushalt“

19. Feb. 2018

Der niederländische Regierungschef Mark Rutte bei der Münchner Sicherheitskonferenz

Mit Großbritannien verlässt ein Netto-Zahler die EU. Nun sollten die anderen Staaten mehr zahlen. Die Niederlande lehnt aber einen höheren Beitrag für den Haushalt strikt ab.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Die Bundesregierung versucht mit allen Mitteln Diesel-Fahrverbote zu vermeiden

18. Feb. 2018

Am berühmt-berüchtigten Neckartor in Stuttgart wird die Luftqualität gemessen.

Dieselautos verpesten die Luft in deutschen Städten. Jetzt könnten Gerichte ein Fahrverbot erzwingen. Das möchte die Bundesregierung auf Teufel komm raus vermeiden.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Schweizer Unternehmen kämpfen um ihre Ausländer

18. Feb. 2018

Roche droht mit Wegzügen, hier das Werk in Kaiseraugst.

Eine Initiative in der Schweiz will EU-Bürger aus der Schweiz verdrängen. Jetzt bildet sich eine ungewöhnliche Allianz gegen den Vorstoß.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

London stoppt die Finanzierung von Oxfam

18. Feb. 2018

Eine Oxfam-Malerei auf Haiti.

Nachdem Oxfam-Mitarbeiter im Erdbeben-geplagten Haiti Sexpartys mit Prostituierten hatten, streicht die britische Regierung Oxfam vorerst das Geld. Die Partys an sich – die schon Jahre zurückliegen – sind nicht der Hauptgrund.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Lettlands Zentralbankchef wegen Korruptionsverdachts festgenommen

18. Feb. 2018

Zuerst war die Wohnung von Ilmars Rimsevics durchsucht worden, nun wurde der Zentralbankchef, der auch EZB-Ratsmitglied ist, in Gewahrsam genommen. Die Regierung betont, das Finanzsystem Lettlands sei nicht gefährdet. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Bericht: US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler

18. Feb. 2018

Im Dieselskandal ist der Daimlerkonzern weiter in den Fokus von US-Ermittlern gerückt. Wie die “BamS” berichtet, sollen Mercedes-Modelle Grenzwerte im Straßenbetrieb um mehr als das Zehnfache überschritten haben. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Wirtschaft)

Panorama

Vater und Tochter sterben bei Lawinenunglück in Frankreich

18. Feb. 2018

Tragödie in Frankreich: Ein Mann und dessen elfjährige Tochter sterben bei einem Lawinenabgang. Sie waren auf einer gesperrten Piste unterwegs gewesen. (Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Virale Kunst, die schläfrig macht

18. Feb. 2018

James Nolan Gandy zeichnet eigentlich nur Spiralen und Kreise – das wirklich spannende daran ist, wie er es tut. Im Netz zeigt er die Roboterarme, die sich so präzise und hypnotisierend bewegen, dass man gar nicht mehr weg gucken kann. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Lawinenunglück bei Finhaut in der Schweiz geht glimpflich aus

18. Feb. 2018

Zwei Wanderer sind bei einem Lawinenabgang in der Schweiz mit dem Schrecken und leichten Verletzungen davon gekommen. Zuvor war von zehn Verschütteten die Rede gewesen. (Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

Bio-Produkte produzieren viel Müll, sind aber weiterhin im Trend

18. Feb. 2018

Fast jeder Deutsche kauft mindestens ein Mal im Jahr Bio-Produkte. Die Branche freut‘s – sie erzielt einen dieses Jahr einen Rekord-Umsatz. Aber die Verpackung der Lebensmittel verursacht oft so viel Müll wie die von herkömmlichem Essen. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Diese Flüchtlingsmauer schützt vor Lärm, den es gar nicht gibt

18. Feb. 2018

Eigentlich war die Mauer als Schallschutz vor dem Lärm kickender Asylbewerber gedacht. Erstritten von sieben Anwohnern, die um ihre Ruhe fürchteten. Nur: Die minderjährigen Flüchtlinge zogen nie in die für sie geplante Unterkunft ein. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

18-Jährige in Hamburg vergewaltigt und beraubt

18. Feb. 2018

Eine junge Frau war in Hamburg-Rissen auf dem Weg nach Hause. Der Täter wird als „südländischer Typ“ mit kurzen schwarzen Haaren beschrieben. Er griff sein Opfer zunächst mit Pfefferspray an. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Highschool-Schüler fordern härtere Waffengesetze

18. Feb. 2018

Die Überlebenden des Schulmassakers in Florida fühlen sich von der Regierung im Stich gelassen und fordern härtere Waffengesetzte. Vor ihrer Schule protestieren sie deswegen lautstark. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Deutsches IS-Mädchen im Irak zu sechs Jahren Haft verurteilt

18. Feb. 2018

Die 17-jährige IS-Anhängerin aus dem sächsischen Pulsnitz ist von einem irakischen Gericht verurteilt worden. Sie soll über Internetchats mit IS-Anhängern in Kontakt gestanden und sich radikalisiert haben. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Passagierflugzeug stürzt in Iran ab

18. Feb. 2018

Ein Passagiermaschine der iranischen Fluggesellschaft Aseman verunglückte auf einem Inlandsflug von der Hauptstadt Teheran in die Kleinstadt Jasudsch in der südwestlichen Provinz Isfahan in einem Schneesturm. Der Grund für den Absturz war zunächst unklar.

(Mehr in: Gesellschaft – FAZ.NET)

[...]

Deutsches IS-Mädchen im Irak zu sechs Jahren Haft verurteilt

18. Feb. 2018

Über das Internet fand Linda W. zum Islamischen Staat: Vor fast zwei Jahren war sie aus ihrer Heimat in Sachsen verschwunden und hatte sich im Irak der Terrormiliz angeschlossen. In Bagdad stand sie jetzt vor Gericht. (Mehr in: DIE WELT – Panorama)

Aktuell

Das war die Olympia-Nacht: Russen bereiten Schlussfeier vor

18. Feb. 2018

Russische Fahnen sind offiziell nicht erlaubt bei den Winterspielen – bis auf Weiteres zumindest.

Olympia dürfen russische Sportler nur in neutraler Kleidung und ohne Hymne bestreiten. Sie rechnen aber damit, dass sich das bald wieder ändert. Die Nacht aus deutscher Sicht verläuft durchwachsen.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Slalom bei Olympia: „Wir vermissen den Felix schmerzlichst“

18. Feb. 2018

„Es ist brutal wichtig für ein Team, wenn mehrere Jungs wirklich vorne mitfahren können“: Fritz Dopfer landet im Slalom auf Platz 26.

Beim überlegenen Olympiasieg des Österreichers Marcel Hirscher im Riesenslalom spielen die Deutschen keine Rolle im Kampf um die Medaillen. Nach dem Debakel gibt es einen Hilferuf in die Heimat.

(Mehr in: Sport – FAZ.NET)

Justin Trudeau bestreitet, Fidel Castros Sohn zu sein

18. Feb. 2018

Ist Justin Trudeau etwa mit Kubas verstorbenem Revolutionsführer verwandt? Kanadas Regierung sah sich nun zu einer kuriosen Stellungnahme genötigt. Demnach sei der Ministerpräsident nicht Fidel Castros Sohn. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Berliner Polizisten wehren sich gegen Manipulations-Vorwurf

18. Feb. 2018

Im Mai 2017 hat der Berliner Innensenator Andreas Geisel Strafanzeige gegen zwei Polizisten gestellt. Sie sollen im Fall Amri Akten manipuliert haben. Nun melden sie sich erstmals zu Wort. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Abgas-Skandal: Vertrauliche Unterlagen aus amerikanischer Ermittlung belasten Daimler

18. Feb. 2018

Daimler ist neben Konzernen wie VW und Audi nicht der einzige Autohersteller, der den Konsequenzen einer Abgasaffäre gegenübersteht.

Laut vertraulichen Unterlagen exis­tie­ren gleich meh­re­re Soft­ware­funk­tio­nen, die von Daimler nur dazu ent­wi­ckelt wor­den seien, die gän­gi­gen Ab­gas­tests in den Vereinigten Staaten zu be­ste­hen.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Münchner Sicherheitskonferenz: Personenschutz für Özdemir

18. Feb. 2018

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir

Der als Erdogan-Kritiker bekannte Grünen-Politiker wohnt im selben Hotel wie die türkische Delegation. Diese beschwerte sich über den „Terroristen“. Seither begleiten Polizisten Özdemir zur Konferenz.

(Mehr in: Politik – FAZ.NET)

Olympia live: Der 9. Wettkampftag

18. Feb. 2018

Beim Riesenslalom holt sich Marcel Hirscher seine zweite Goldmedaille. Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft gewinnt zum ersten Mal seit 16 Jahren wieder bei Olympia. Verfolgen Sie alles jetzt in unserem Live-Ticker. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Sport)

Stahlknecht warnt vor „reflexartiger Forderung“ im AfD-Kontext

18. Feb. 2018

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz fordert, dass der Verfassungsschutz die Ideologie der AfD „in den Fokus“ nimmt. Eine Beobachtung der Partei lehnt Holger Stahlknecht aber ab. Politiker der Grünen widersprechen. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

BMW greift Deutsche Umwelthilfe an: „Wer manipuliert hier eigentlich?“

17. Feb. 2018

BMW-Chef Harald Krüger mit einem elektrisch betriebenen Kleinwagen aus der i3-Reihe in Leipzig.

BMW geht in die Offensive gegen die Deutsche Umwelthilfe (DUH), die den Autohersteller in den Diesel-Skandal hineinzieht.

(Mehr in: Wirtschaft – FAZ.NET)

Gegendemonstranten versperren rechtem „Frauenmarsch“ den Weg

17. Feb. 2018

Bis zum Kanzleramt wollten Frauen aus dem AfD-Umfeld durch Berlin marschieren – doch heftiger Widerstand von linken Gruppen machte den Aktivistinnen einen Strich durch die Rechnung. Weit kam der „Frauenmarsch“ nicht. (Mehr in: DIE WELT – Politik)

Kultur

Die Serie „Here and Now“ will Amerikas Alltag unter Trump in aller Schärfe zeigen

17. Feb. 2018

Die Serie „Here and Now“ will Amerikas Alltag unter Donald Trump in aller Schärfe zeigen. Den Machern geht es erkennbar um eine Stellungnahme gegen Rassismus. Doch ihr Projekt ist überambitioniert.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Auf der Zauberbergbühne Warum Romanadaptionen fürs Theater ein Glück sind

17. Feb. 2018

Die Art, wie wir das Verhältnis von Theater und Romanen betrachten, beruht auf Missverständnissen. Denn tatsächlich sind Romanadaptionen fürs Theater ein großes Glück. Ein Gastbeitrag.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Pop-Anthologie (32) : „Blank Generation“ von Richard Hell and The Voidoids

17. Feb. 2018

Punk – wer hat’s erfunden? Darüber streiten sich die Gelehrten. Als heißester Kandidat aber muss wohl Richard Hell gelten, der mit „Blank Generation“ die Basis legte.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

Putin-Widersacher Aleksej Nawalnyj: Keine Angst vor den Zirkustricks des Systems

17. Feb. 2018

Eins zu null für Aleksej Nawalnyj: Die Website des Oppositionellen und Korruptionsjägers wurde von der russischen Medienaufsicht geblockt. Aber er hat schon eine neue eröffnet.

(Mehr in: Feuilleton – FAZ.NET)

[...]

Die große Gereiztheit: "Wir müssen endlich medienmündig werden"

17. Feb. 2018

In der heutigen Welt mit ihrer Informationsflut gilt es unterscheiden zu können: Was ist relevant, welche Quellen sind verlässlich? Grundfragen des Journalismus müssen Allgemeinbildung werden, so Autor Bernhard Pörksen. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Die 68. Berlinale, ausgesprochen weiblich

17. Feb. 2018

Neuerdings spricht man wieder über Gleichberechtigung, Quoten und die Unterdrückung von Frauen. Themen auch auf der Berlinale, die übrigens mit starken Filmen von starken Frauen aufwartet. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE – Kultur & Leben)

Dies und das

Genauer betrachtet – Wann ist Nasenbluten gefährlich?

18. Feb. 2018

Kurzzeitiges Bluten aus der Nase ist meistens kein Grund zur Sorge, hoher Blutverlust schon. Außerdem kann Nasenbluten Symptom einer Erkrankung sein (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Make-up-Boom – Warum die Jungen Schminke so sehr lieben

18. Feb. 2018

Schminke ist bei Jugendlichen populär wie nie. Befeuert wird der Trend von Beauty-Gurus in sozialen Netzwerken, die den perfekten Lidstrich lehren – und dabei auch Geschlechternormen unterlaufen (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Flugunglück – Iran: Flugzeug mit mehr als 50 Passagieren abgestürzt

18. Feb. 2018

50 bis 60 Personen sollen an Bord gewesen sein (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Industrialisierung – Wirtschaftsforscherin: Afrika soll sich nach Chinas Vorbild reichschuften

18. Feb. 2018

Irene Yuan Sun sieht für Afrika die Möglichkeit zur Industrialisierung. Denn chinesische Unternehmer bauen in Afrika gerade das auf, was sie zu Hause vor kurzem gelernt haben (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Aufholjagd – Chinas holpriger Weg zur Wissenschaftsweltmacht

18. Feb. 2018

Chinas Forscher erobern internationale Rankings – doch die akademische Öffnung geht mit verstärkter Zensur einher (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Asien & Pazifik – Wirtschaftsprofessor Li: "Das System ist nicht nachhaltig"

18. Feb. 2018

Die neue Mittelschicht in China will Ausbeutung nicht mehr tolerieren, meint Li Minqi. In der drohenden Krise sieht er eine Gefahr für die Welt (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Arbeitsmarkt – Krankschreibungen in Oberösterreich: Protokoll der Angst

18. Feb. 2018

Die Firma Technosert steht im Zentrum der Affäre um angeblich akkordierte Krankmeldungen. Der Betrieb war beliebt bei Mitarbeitern. Was ging schief? (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Schaulustige – Psychogramm des Gaffers

18. Feb. 2018

Neugierde, Schaulust und das Ergötzen am Leid anderer sind so alt wie die Menschheit. Technologien wie Smartphones und virtuelle Plattformen geben Sadisten und Narzissten zwar neue Spielräume, bieten aber auch ein Ventil (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

China – Der Überwachungsstaat als Wirtschaftsmotor

18. Feb. 2018

China treibt die Kontrolle seiner Bevölkerung auf die Spitze. Milliarden von Yen werden für Forschung und Entwicklung in diesem Bereich investiert. Für die Wirtschaft wirkt die rasante technologische Entwicklung als Triebfeder. Das hat seinen Preis. (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Was sonst – Überragender Hirscher holt im Herren-Riesentorlauf Gold

18. Feb. 2018

Vor Kristoffersen und Pinturault – die anderen Österreicher fallen aus (Mehr in: derStandard.at › Wissenschaft)

Das Nahrungsangebot bestimmt offenkundig die Entwicklung von Aalen.

17. Feb. 2018

Spitz- oder Breitkopfaal? - Die Nahrung bestimmt die Variante, in die sich das Tier entwickelt.

In Europa sterben die Aale allmählich aus. Ist eine Ursache das unzureichende Nahrungsangebot? Eine Studie hat nun einen erstaunlichen Zusammenhang aufgedeckt.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Dieser Vogel verschwindet langsam aus Deutschland

17. Feb. 2018

Eigentlich gehört der Star zu den am weitesten verbreiteten einheimischen Vögeln. Doch seit den 90ern sind die Zahlen um mehr als ein Drittel zurückgegangen. Das liegt vor allem an der Landwirtschaft. (Mehr in: DIE WELT – Wissenschaft)

Alles im grünen Bereich: Onkel Doktor für den Boden

17. Feb. 2018

51357744

Schon in einer Handvoll Erde leben mehr Organismen, als es Menschen auf diesem Planeten gibt. Über diesen Mikrokosmos wissen wir immer noch erstaunlich wenig.

(Mehr in: Wissen – FAZ.NET)

Technik

  • Missing Link: Eindringliche Warnung vor autonomen Waffen

    Gerade mal 22 Länder unterstützen aktuell den Vorschlag, die Entwicklung, Produktion und Verbreitung autonomer Waffensysteme zu ächten. Mary Wareham, Koordinatorin der Kampagne StopKillerRobots warnt im Gespräch mit heise online die Gegner eines Banns. (Mehr in: heise online Top-News)

  • Schwere Vorwürfe: Hat Sarkozy seine Minister bespitzeln lassen?

    Hinter verschlossener Tür nimmt der Chef der französischen Republikaner kein Blatt vor den Mund. Doch ein Mitschnitt davon kommt an die Öffentlichkeit. Darin ist von Abhöraktionen im Élysée-Palast die Rede. Amtsinhaber Macron ist ebenfalls Thema. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Yildirim verbittet sich Zweifel an der Rechtsstaatlichkeit der Türkei

    Die Freilassung Deniz Yücels war ein Erfolg für Außenminister Gabriel. Auch der türkische Ministerpräsident äußert sich bei der Münchner Sicherheitskonferenz zu dem Fall – und anderen in der Türkei Inhaftierten. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Illegale Grenzübertritte über neue Routen

    Seit zwei Jahren wird die deutsch-österreichische Grenze verstärkt überwacht. Migranten weichen nun auf andere Wege aus. Besonders auf einer Route kommt es zu vielen illegalen Einreisen. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • „Gesetz des Feilschens“: Türkische Medien zu Yücel

    Eine regierungsnahe Zeitung sieht anti-türkische Pläne durchkreuzt, „Cumhuriyet“ zitiert den Satz „Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung“: Türkische Medien über die Freilassung Deniz Yücels. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)

  • Olympia: Dahlmeier im vierten Rennen erstmals ohne Medaille

    Zweimal Gold, einmal Bronze: Im Massenstart kann Laura Dahlmeier ihre Medaillenbilanz bei Olympia nicht weiter aufpolieren. Sie leistet sich zu viele Fehler. Zwei deutsche Frauen landen noch vor ihr. (Mehr in: Umwelt & Technik – FAZ.NET)